Transcription

09.06.2016BIM-konformes CAFM in der Praxis: Objektverwaltung bei der enso AG,bei der Volksbank Chemnitz im NATO Headquarter UedemDr.-Ing. Sylvia KrachtGeschäftsführender GesellschafterBCS CAD INFORMATION TECHNOLOGIES GmbH BIM SERVICECENTERwww.bcscad.com www.bcscad.de www.bim-servicecenter.de9 2016 BCS CAD INFORMATION TECHNOLOGIES GmbH BIM SERVICECENTER

BCS CAD INFORMATION TECHNOLOGIES GmbH- BIM SERVICECENTER CWSM GmbH Software Solutions Partnerunternehmen Dienstleister, Systemintegrator und Lösungsanbieter im Bereich BIM / CAD / FM / ITFirmengründung 1993 BCS CAD Systemhaus GmbHPartnerschaft seit 2010 zwischen BCS CAD IT Dresden (vormals BCS CAD Systemhaus GmbH) undCWSM GmbH Software Solutions MagdeburgMehrere hundert Kunden in Deutschland, SchweizBüros in Dresden, Bottrop, Berlin, RavensburgEntwicklungsbereich in Dresden (bcs:: system)10 MitarbeiterAutorisiertes Autodesk Training Center (ATC – in Zusammenarbeit mit CWSM)Mitglied des Autodesk Developer Network (ADN)Mitglied des buildingSMART GERMAN SPEAKING CHAPTERsInitiator der Partnernetze ARGE BUILDING ARGE BIM KREATIVMitinitiator der buildingSMART-Regionalgruppe Mitteldeutschlandwww.bcscad.de www.bim-servicecenter.de14 2016 BCS CAD INFORMATION TECHNOLOGIES GmbH BIM SERVICECENTER

Unsere DienstleistungenUNSER FOKUS: Die Prozesskette im BauwesenUNSER WEG: Vernetzung von KompetenzenUNSERE BASIS: Branchenübergreifendes Know HowWir sind IHR PARTNER für folgende Leistungen: Beratung, Projektierung, Support BIM Audits , Prozessoptimierung, Standardisierung Systemintegration Praxisgerechte Schulungen Bestandsdatenerfassung für BIM Elektro-CAE-Projektarbeit Facility Management-Projektarbeit Visualisierung CAD-gestützter Modellbau Kundenspezifische Software-Entwicklung CAE-Ingenieurdienstleistungen16 2016 BCS CAD INFORMATION TECHNOLOGIES GmbH BIM SERVICECENTER

Unser FOKUS:Die Prozesskette im BauwesenKompetenz durch die projektbezogene Bündelung desKnow How verschiedener Firmen In Gründung: buildingSMART-Regionalgruppe MitteldeutschlandARGE BUILDING – WIR ARBEITEN BIM-KONFORM!ARGE BIM KREATIV – WIR ENTWICKELN BIM-KONFORME LÖSUNGEN!ARGE VETTERARGE EZBRealisierte Projekte beweisen:Innovatives branchenübergreifendesobjektorientiertes Informationsmanagementmit den CAD-Systemen der Firma Autodesk führt zurOptimierung der Prozesse und KostenBasis: STRATEGIE BUILDING INFORMATION MODELING (BIM)im Verbund mit INDUSTRIE 4.0 ERP 2020Standardsoftware (MS Office, AutoCAD xxx, REVIT xxx, )Standard-Datenschnittstellen (IFC, STEP, )ERP-Software (MITAN 4T, orgamax, DOMUS, BRZ, )Kundenspezifische INFORMATIONSMODELLEKundenspezifische BENUTZEROBERFLÄCHEKundenunterstützung bei der DATENERFASSUNGProjektbegleitende SCHULUNG22 2016 BCS CAD INFORMATION TECHNOLOGIES GmbH BIM SERVICECENTER

BUILDING CONTENT SYSTEMBCS:: SYSTEMBIM Informationsmanagement 51 2016 BCS CAD INFORMATION TECHNOLOGIES GmbH BIM SERVICECENTER51

BUILDING CONTENT SYSTEM bcs:: systemPrinzip AUS DER PRAXIS – FÜR DIE PRAXIS Die flexible CAD- und wissensbasierte Informationsmanagementlösungder BCS CAD INFORMATION TECHNOLOGIES GmbH Informationsabruf gemäßAnwenderanforderung– IN INHALT FORM LÖSUNG: EXPERTENSYSTEMMIT DYN. DATENSCHNITTSTELLEN Informationsabruf bei Bedarf– ZU JEDER ZEIT AN JEDEM ORT LÖSUNG: WLAN / LAN,bcs:: portal / bcs:: webmind54 2016 BCS CAD INFORMATION TECHNOLOGIES GmbH BIM SERVICECENTER

bcs:: systemIntelligente integrierende Benutzeroberfläche Werkzeug für die Optimierung vonPlanungs- und Verwaltungsprozessen,z.B. von Gebäuden und Anlagen Arbeitet als intelligente Benutzeroberflächeüber alle einbezogenen Programme undDatenquellen Integriert die intelligente Bestandsaufnahmeüber 3D-Punktwolken Ermöglicht die Dokumentation vonGebäuden, Inventar und Anlagen unterNutzung der anwenderspezifischenWissensdatenbank sowie angebundenerCAD-Dateien bzw. CAD-Projekte Unterstützt die wissensbasierte Verwaltungvon Gebäuden, Inventar und Anlagen55 2016 BCS CAD INFORMATION TECHNOLOGIES GmbH BIM SERVICECENTER

BUILDING CONTENT SYSTEM bcs:: systemPrinzipieller ArbeitsablaufAdministratorFestlegung derInformationsebenenEXCEL-/ MDB-ImportAdministratorFestlegung nistratorFestlegung von Benutzerrechten Funktionalität portWLAN / LAN66 2016 BCS CAD INFORMATION TECHNOLOGIES GmbH BIM SERVICECENTER DateneingabeRechercheAuswertung

BUILDING CONTENT SYSTEM bcs:: systemAnwendung: bcs:: bimTFür Projektierung, Fertigung Betreiben Werkzeug zur Erstellung Standardisierung der Dokumentation von technischen Anlagen Gebäuden Zentrale Steuerung und Überwachung der Planungs- und Revisionsunterlagen Individuell anpass- und erweiterbar mit bcs:: basic Enthält WEB-Interface bcs:: webmind, integrierbar in bcs:: DBIM-CAD-MODELLERPCAD-ID73REALE WELT 2016 BCS CAD INFORMATION TECHNOLOGIES GmbH BIM SERVICECENTERART-NR.VIRTUELLE WELT

BUILDING CONTENT SYSTEM bcs:: systemAnwendung: bcs:: fmCAD- und wissensbasiertes Facility Management Objektmanagement-Werkzeuge (bcs:: fm-Sachdatenschalen),die projekt- und anwenderspezifisch angepasst werden könnenSCHNELLEBESTANDSERFASSUNGVIA 3DPUNKTWOLKEN Anwendung von Standardsoftware von Autodesk Microsoftsowie Standard-Datenschnittstellen in Verbindungmit innovativen TechnologienANLAGEN-,INVENTARMANAGMENT Nutzung, Integration und Synchronisationvon externen Datenbeständein unterschiedlichenFormaten und Programmen Reduzierung der Kostendurch intelligenteIntegration von CAD-ModellenSTÖRUNGSMANAGMENT Stufenweiser Ausbau desObjektverwaltungssystemsentsprechend denunternehmensseitigenBedürfnissen74 2016 BCS CAD INFORMATION TECHNOLOGIES GmbH BIM TVIRTUELLEWELTREALEWELTNFCRFIDBARCODEQR-CODE

BUILDING CONTENT SYSTEM bcs:: systemAnwendung: bcs:: system - Datenerfassung CAD-Objektemit verketten Infos75 2016 BCS CAD INFORMATION TECHNOLOGIES GmbH BIM SERVICECENTER

BIM BUILDING CONTENT SYSTEMBCS:: SYSTEMAnwendungsbeispiele 92 2016 BCS CAD INFORMATION TECHNOLOGIES GmbH BIM SERVICECENTER92

CAD-basiertesObjektverwaltungssystemOVS ENSOfür ENSO Energie Sachsen Ost AG156 2016 BCS CAD INFORMATION TECHNOLOGIES GmbH BIM SERVICECENTER

FACILITY MANAGMENT bei der ENSOBeschreibung des Vorhabens Eigentümer: EnergieVerbund Dresden GmbH,KBO Kommunale Beteiligungsgesellschaft mbH,Kommunale Einzelaktionäre Anzahl der Liegenschaften: 2 ( Außenstellen) Anzahl der Gebäude: 2 ( Außenstellen) Gesamtfläche: 120.000m²157 2016 BCS CAD INFORMATION TECHNOLOGIES GmbH BIM SERVICECENTER

FACILITY MANAGMENT bei der ENSONutzbare Ausgangsdaten Excel-Tabellen mit Sachdaten (Schlüsselverwaltung, Raumliste) ACCESS-Datenbank für Lagerverwaltung (Inventar) SAP für Personalverwaltung Pläne in Form von CAD- und Papierzeichnungen Verträge in Papierform158 2016 BCS CAD INFORMATION TECHNOLOGIES GmbH BIM SERVICECENTER

FACILITY MANAGMENT bei der ENSOEinsatz OVS ENSO mit AutoCAD Architecture als CAD-Basis Sachdatenschalen fürFlächenmanagement Inventarmanagement SMANAGMENTSAP-SynchronisationPersonalverwaltung159 2016 BCS CAD INFORMATION TECHNOLOGIES GmbH BIM SERVICECENTERLIEGENSCHAFTSMANAGMENT

FACILITY MANAGMENT bei der ENSOErreichter Projektstand. Vorhandene Bestandsdaten alle Grundrisse sind integriert: und objektorientiert aufgewertet Flächen, deren Nutzungsart sowie Nutzer wurden aus den vorhandenen Excel-Tabellen übernommenund den aus den CAD-Plänen ermittelten Werten gegenübergestellt Gemäß Flächenschlüssel wurden in den Raumen Blanko-Personalstempel platziert, die mit SAPsynchronisiert werden Gemäß festgelegter Nutzungsart werden die Räume standardisiert möbliert, das Inventar wird demLagerverwaltungssystem synchronisiert Die Schlüsselverwaltung erfolgt über Synchronisation mit dem vorhandenenSchlüsselverwaltungssystem (EXCEL) alle vorhandenen relevanten Dokumente (EXCEL-Tabellen.) sind in das OVS integriert und sind damitstrukturiert objektbezogen abrufbar Eingesetztes CAFM-System FMWW mit AutoCAD Architecture als CAD-Basis Sachdatenschalen von bcs:: fm gemäß Pflichtenheftals Objektverwaltungssystem OVS ENSO160 2016 BCS CAD INFORMATION TECHNOLOGIES GmbH BIM SERVICECENTER

CAD-basiertesObjektverwaltungssystemOVS VBCfür die Volksbank Chemnitz161 2016 BCS CAD INFORMATION TECHNOLOGIES GmbH BIM SERVICECENTER

OBJEKTVERWALTUNGSSYSTEM OVS VBCBeschreibung des Vorhabens Eigentümer:Volksbank Chemnitz,Fremdeigentümer (Mietobjekte) Objekte:Projektstufe 2005: 26 Geschäfts- und SB-StellenProjektstufe ab 2013: 15 Geschäfts- und SB-Stellen (fertig: 3 GS) Gesamtfläche:ca. 14.000 m² ca. 5.300 m² Inventar:ca. 5.900 Objekte ca. 2.300 Objekte Einführung eines effizientes CAD-basierten Objektverwaltungssystems OVS VBC für die Verwaltung des ständigwachsenden Objektbestands Realisierung in mehreren Projektstufen FOCUS der Projektstufe 1 (2004): Entwicklung des VBC-spezifischen Objektverwaltungssystems für das Flächen-,Reinigungs- und Inventarmanagement OVS VBC V1 (G-INFO mit MS ACCESS). Funktionsnachweis anhand einesPilotprojektes FOCUS der Projektstufe 2 (ab 2005): Erfassung aller relevanten Daten von 26 Geschäfts- und SB-Stellen für dasFlächen-, Reinigungs- und Inventarmanagement incl. Um- und Ausbauten FOCUS der Projektstufe 3 (ab 2013): Ablösung durch OVS VBC V2 (bcs:: vbc mit MySQL). Migration desDatenbestandes der vorangegangenen Projektstufen. Erfassung aller relevanten Daten von 15 Geschäfts- und SBStellen für das Flächen-, Reinigungs- und Inventarmanagement.162 2016 BCS CAD INFORMATION TECHNOLOGIES GmbH BIM SERVICECENTER

OBJEKTVERWALTUNGSSYSTEM OVS VBCNutzbare Ausgangsdaten Excel-Tabellen und Papierunterlagen mit Sachdaten Pläne in Form von CAD- und Papierzeichnungen Dokumente, Formulare und Verträge in elektronischer und Papierform163 2016 BCS CAD INFORMATION TECHNOLOGIES GmbH BIM SERVICECENTER

OBJEKTVERWALTUNGSSYSTEM OVS VBCErreichter Projektstand – Objektdaten (2015)MIT OVS FMWW bcs:: vbc Flächenmanagement Inventarmanagement,Raum-, Gebäude – oderLiegenschafts-weit Basis für das Umzugsmanagement Prozessoptimierungüber EinsatzvonBARCODE Objektverwaltungssystem OVS VBCInformationsverknüpfungBeispiel InventarmanagementReinigungsmanagement168 2016 BCS CAD INFORMATION TECHNOLOGIES GmbH BIM SERVICECENTER

OBJEKTVERWALTUNGSSYSTEM OVS VBCErreichter Projektstand – Erzielte Effekte (2015) Reinigungsmanagement: Inventarmanagement: Inventur durch die VBC-Geschäftsstellen ist nicht mehr notwendig Inventur wird zentral durchgeführt Zeiteinsparung bei Inventur ca. 85%(Inventurzeit pro Raum: ohne OVS VBC ca. 4 Stunden,mit OVS VBC ca. 0,5 StundenFlächenmanagement: Jährliche Kosteneinsparung 40% 40.000 (Basis: Reinigungskosten 2004)Zeiteinsparung durch Flächenauswertungen gemäß VBC-Richtlinien auf KnopfdruckUm-/Ausbau: Kleinere Änderungen werden durch VBC selbst vorgenommen Um- / Ausbauten werden in die aktuellen CAFM-CAD-Modelle eingearbeitet Kostenreduzierung durch entfallendes Neuaufmaß170 2016 BCS CAD INFORMATION TECHNOLOGIES GmbH BIM SERVICECENTER

OBJEKTVERWALTUNGSSYSTEM OVS VBCAusblick Erweiterung der Projektdatenbank und Integration aktueller DatenIntegration weiterer relevanter Programme und Datenbanken Erweiterung um Aufgaben- und Terminverwaltung incl. fotografischer Erfassung von Vorgängen Erweiterung um Anlagen- und Netzmanagement Erweiterung um Instandhaltungsmanagement /Störungsmanagement Objektbezogenes Dokumentenmanagement Erweiterung um WEB-CLIENT bcs:: webmindAufnahme der Objekte derVB Chemnitz - Erzgebirge in das OVS VBC171 2016 BCS CAD INFORMATION TECHNOLOGIES GmbH BIM SERVICECENTER

CAD-basiertesObjektverwaltungssystemOVS UEDEMfür Headquarter der NATOin Uedem173 2016 BCS CAD INFORMATION TECHNOLOGIES GmbH BIM SERVICECENTER

OBJEKTVERWALTUNGSSYSTEM OVS UEDEMBeschreibung des Vorhabens Am Anfang stand eine Vision Einführung eines effizientes Objektverwaltungssystems OVS UEDEMfür die Verwaltung des ständig wachsenden Objektbestandes zur Unterstützung derGebäudeleittechnikzentrale Realisierung Realisierung mit deutscher und englischer Benutzeroberfläche Realisierung in mehrerenProjektstufen Erfassung und Integration aller relevanten Daten für das Flächen-. Inventar- und technischeManagement (Basis Vorliegende Revisionspläne Stand 2005)174 2016 BCS CAD INFORMATION TECHNOLOGIES GmbH BIM SERVICECENTER

OBJEKTVERWALTUNGSSYSTEM OVS UEDEMPflichtenheft Aufgabenkomplex 1Bauteil-Sachdatenerfassung über eine zentrale Bauteildatenbank Einsatz der Artikel-Datenbank des Elektro-Planungs- und Dokumentationssystemsecscad alszentrale Bauteil-Datenbank mit Erweiterungen Aufgabenkomplex 2Unterstützung der Gebäudeleittechnik-Prozesse durch das OVS UEDEM Realisierung des CAD-basierten Aufgabenkomplex 3Unterstützung der IT-Sektor- Prozesse durch das OVS UEDEM Realisierung des CAD-basierten Stör- und WartungsmanagementsStör- und WartungsmanagementsAufgabenkomplex 4Weitere Festlegungen Entwicklung einer OVS UEDEM Software-Basis:Werknorm für die Ausschreibung weiterer LeistungenAutoCAD Architecture, AutoCAD MEP, AutoCAD ecscad, Vault, bcs::fm (g-info) ObjektorinetierteErfassung aller relevanten Pläne Einbindung in OVS UEDEM175 2016 BCS CAD INFORMATION TECHNOLOGIES GmbH BIM SERVICECENTER

OBJEKTVERWALTUNGSSYSTEM OVS UEDEMWerknorm Dateistruktur ObjektkennzeichnungDie OVS UEDEM Werknorm Umbauverwaltung Plankennzeichnung176 2016 BCS CAD INFORMATION TECHNOLOGIES GmbH BIM SERVICECENTER ist BestandteilderAusschreibungjederCAD- basiertenLeistung garantiert dieOVS UEDEMgerechteDatenübergabe

OBJEKTVERWALTUNGSSYSTEM OVS UEDEMEingangsdatenIntegrierbare Daten für das OVS UEDEM Excel-Tabellen und Papierunterlagen mit Sachdaten WIGMA- Datenbanken Auftragsmanagement sowie Wartungs- und Prüffristen Pläne in Form von CAD- und Papierzeichnungen, PLT, PDF und DWG Dokumente, Formulare und Verträge in elektronischer undPapierform177 2016 BCS CAD INFORMATION TECHNOLOGIES GmbH BIM SERVICECENTER

OBJEKTVERWALTUNGSSYSTEM OVS UEDEMStruktur178 2016 BCS CAD INFORMATION TECHNOLOGIES GmbH BIM SERVICECENTER

OBJEKTVERWALTUNGSSYSTEM OVS UEDEMFlächenmanagement Speichern jeglicher relevanterFlächen- und Rauminformationen Objektspezifische Abbildung vonInformationen und Informationsstrukturen Einfügen von speziellen Sonderinformationen(Bsp.: Reinigungs-/ Raumzonen wieTeppich oder Fliesen) Zuordnen von Flächen- undRaum-basierten Objekten wieTüren, Fenster,Schlüssel, Inventar Individuelle undStandardreports179 2016 BCS CAD INFORMATION TECHNOLOGIES GmbH BIM SERVICECENTER

OBJEKTVERWALTUNGSSYSTEM OVS UEDEMInstandhaltungs- und Störungsmanagement Ortsbezogene Sofortinformationenüber alle vorhandene Objekteinrichtungenund technische Anlagen incl. Störungsund Wartungshistorie Verarbeitung von GLT-Daten Zuordnung von Wartungszyklen Anbindung ERP-System Individuelle und Standardreports180 2016 BCS CAD INFORMATION TECHNOLOGIES GmbH BIM SERVICECENTER

OBJEKTVERWALTUNGSSYSTEM OVS UEDEMInventarmanagement Inventarmanagement,Raum-, Gebäude – oderLiegenschafts-weit Basis für dasUmzugsmanagement Prozessoptimierungüber Einsatzvon BARCODE Individuelle undStandardreports181 2016 BCS CAD INFORMATION TECHNOLOGIES GmbH BIM SERVICECENTER

OBJEKTVERWALTUNGSSYSTEM OVS UEDEMSchlüsselmanagement Leichte Pflege undZuordnung von Schlüsselnzu Besitzern und Zylindern und Ort Individuelle und Standardreports182 2016 BCS CAD INFORMATION TECHNOLOGIES GmbH BIM SERVICECENTER

DiebuildingSMART – RegionalgruppeMitteldeutschland245 2016 BCS CAD INFORMATION TECHNOLOGIES GmbH BIM SERVICECENTER245

bS-Regionalgruppe MitteldeutschlandMit „WIR“ zu BIM„Building Information Modeling BIM revolutioniert die Bauwirtschaft. Mit BIM erhält das „WIR“ ein besonderes Gewicht .“ buildingSMART-Regionalgruppensind BIM-Kompetenznetzwerke für private und öffentliche Bauherren, Gebäudebetreiber,Projektsteuerer und Projektentwickler, Architekten, Planer, Bauunternehmer,Handwerker, Hersteller, Verbände, Vereine, Verwaltung, Wissenschaft, Hoch- undFachschulen, Universitäten, BIM-Netzwerke, BIM-Praktiker und weitere Interessenten. Die buildingSMART-Regionalgruppe Mitteldeutschlandwird eine Interessengemeinschaft ohne eigene Rechtsform, die von Gleichgesinntenbegründet wird und alle Beteiligten des Bauprozesses einschließt.246 2016 BCS CAD INFORMATION TECHNOLOGIES GmbH BIM SERVICECENTER

bS-Regionalgruppe Mitteldeutschland Mit „WIR“ zu BIM„Building Information Modeling BIM revolutioniert die Bauwirtschaft. Mit BIM erhält das „WIR“ ein besonderes Gewicht .“ Die buildingSMART-Regionalgruppe Mitteldeutschlandwird ein regionales Netzwerk für alle Themen rund um BIM o für den regelmäßigen Erfahrungsaustausch zwischen Anfängern über Unternehmensgrenzen Tätigkeitsfelder hinwego für Weiterbildung, Training Coaching durch BIM-Experteno für Beratung durch BIM-Experteno für gemeinsame BIM - ProjekteWIR machen BIM transparent und realisierbar für MITTELDEUTSCHLAND!247 2016 BCS CAD INFORMATION TECHNOLOGIES GmbH BIM SERVICECENTERExperten,

bS-Regionalgruppe Mitteldeutschland Mit „WIR“ zu BIM„Building Information Modeling BIM revolutioniert die Bauwirtschaft. Mit BIM erhält das „WIR“ ein besonderes Gewicht .“Die buildingSMART-Regionalgruppe Mitteldeutschland lebt durch ihre aktiven Mitglieder und baut aufdie Erfahrungen mit den langjährig existierenden Netzwerken der Initiatoren auf.Wir brauchen auch SIE!Initiatoren-Gruppe BCS CAD INFORMATION TECHNOLOGIES GmbH (bS) EIPOS GmbH (bS) N P Informationssysteme GmbH (bS) Kanzlei Linnemann HTWK Leipzig (bS), Timo Kretschmer TU Dresden, Prof. Jehle TU Dresden, Prof. Scherer (bS) Architekturbüro Ebersbach Bauplanungen.de, Falk KöhlerWeitere Anmeldungen liegen bereits vor GRÜNDUNGSAUFRUF ANMELDUNG248 2016 BCS CAD INFORMATION TECHNOLOGIES GmbH BIM SERVICECENTER

BCS CAD INFORMATION TECHNOLOGIES GmbHBIM SERVICECENTERRippiener Str. 1901217 DresdenFON: 49.351.40423300 MAIL: [email protected]: www.bcscad.de249 2016 BCS CAD INFORMATION TECHNOLOGIES GmbH BIM SERVICECENTER

Büros in Dresden, Bottrop, Berlin, Ravensburg Entwicklungsbereich in Dresden (bcs:: system) 10 Mitarbeiter Autorisiertes Autodesk Training Center (ATC –in Zusammenarbeit mit CWSM) Mitglied des Autodesk Developer Network (ADN) Mitglied des buildingSMART GERMAN SPEAKING CHAPTERs