Transcription

Herausgeber:Gemeindeverwaltung HeitenriedHauptstrasse 44, Postfach 361714 w.heitenried.chTelefon:026 495 11 35ÖFFNUNGSZEITEN:Montag08.00 – 11.00Dienstag08.00 – 11.00MittwochgeschlossenDonnerstag 08.00 – 11.00Freitag08.00 – 11.0014.00 – 17.0014.00 – 17.00geschlossen14.00 – 17.0014.00 – le, Tox145Bürozeiten: [email protected] 251 66 66Strassenhilfe140Die dargebotene Hand143Telefonhilfe für Kinder / Jugendliche147Wichtige TelefonnummernAmbulanz Sense144Ärztlicher Notfalldienst026 418 35 35Dienstapotheke026 304 21 40HFR, Spital Tafers026 306 60 00HFR, Kantonsspital Notfall Erwachsene026 306 30 00HFR, Kantonsspital KidsHotline (Medi24)0900 268 001Spitex Sense026 419 95 55SozialesSozialdienst Sense-Mittelland026 494 20 30Berufsbeistandschaft Sense-Mittelland026 494 09 49Freiburg für Alle0848 246 246Jugendamt026 305 15 30Frauenhaus Freiburg026 322 22 02Krankenmobilienverleih (Samariterverein) Meuwly Klara 079 352 84 71Soziale InstitutionenWohn- und Altersheim Magdalena026 495 16 44Mütter- und Väterberatung026 419 95 68Tageselternverein Sense026 494 30 66Kantonale AmtsstellenPolizei, Bezirksposten Tafers026 305 74 60Friedensgericht des Sensebezirks026 305 86 70Revierförster (Roger Raemy)079 286 69 75Wildhüter Reto Hässig079 329 48 80Zivilstandesamt des Kantons Freiburg026 305 14 17SchulenPrimarschule Heitenried026 495 14 94Orientierungsschule Tafers026 494 52 52AuflageNr. 2019-07Gemeinde Heitenried635 ExemplareINHALTAus dem GemeinderatBaugesucheProjektabrechnung PfandmattaNeueröffnung SpielplatzInserate Dritter2233ab 4ÖFFNUNGSZEITENSAMMELSTELLE PFANDMATTAWinterzeit (01.11. bis 31.03.)MontagMittwochSamstag16.30 bis 18.3016.30 bis 18.3010.00 bis 13.00Sommerzeit (01.04. bis 31.10.)MontagMittwochSamstagNächste Ausgabe:Redaktionsschluss:16.30 bis 19.0016.30 bis 19.0010.00 bis 16.0015.12.201930.11.2019Inserate nach dem Redaktionsschlusskönnen nicht berücksichtigt werden.InseratenpreiseGanze Seite½ Seite (A4 quer)¼ Seite (A4 hoch)100.0050.0025.00Immobilieninserate (Miete) bis max. ¼ Seitesind gratis für Wohnungen in der Gemeinde.Ab ¼ Seite werden die normalen Preiseberechnet.

Aus dem GemeinderatWinterdienstDer Gemeinderat genehmigtZiel des Winterdienstes ist es die Gefahren, welche Schneeund Eis mit sich bringen, mit geeigneten Mitteln und aufmöglichst umweltschonende Weise zu verringern. Dereingeschränkte Winterdienst umfasst die Schneeräumung undGlatteisbekämpfung auf allen öffentlichen Strassen, Plätzenund Trottoirs. Obwohl wir alles daransetzen, Ihnen einen gutenService zu bieten, muss während dem Winter mitEinschränkungen gerechnet werden. Ein angepasstesVerhalten der Verkehrsteilnehmer und die nötigeRücksichtnahme sollen es aber ermöglichen, an den wenigen„weissen“ und „glatten“ Tagen unsere Verkehrswege unfallfreibenützen zu können. die Anträge der Eigentümerversammlung Dorfzentrum.Die Gemeinde ist mit 12.4% beteiligt.auf Antrag des TSV Heitenried die Turnhallennutzung fürden Turnerabend anlässlich des 75. Jubiläums. DieFestivitäten finden im November 2020 statt.eine Refinanzierung eines bestehenden Darlehens überCHF 1 Mio. bei der Raiffeisenbank Freiburg-Ost.die Projektabrechnungen der Teilprojekte Pfandmatta.Die entsprechenden Abrechnungen finden Sie auf dernächsten Seite.die Traktanden der Generalversammlung desTageselternvereins Sense.die Traktanden der Delegiertenversammlung desGesundheitsnetzes Sense. Die Gemeindestrassen und Trottoirs können maximal mit 2Schneepflügen bearbeitet werden. Bitte haben sieVerständnis, wenn wir nicht überall gleichzeitig und sofort dienotwendigen Arbeiten vornehmen können.Der Gemeinderat lehntWas bedeutet eingeschränkter Winterdienst? gestützt auf das Reglement zur Vereinsunterstützung, einGesuch der Musikgesellschaft Heitenried zur finanziellenUnterstützung der Teilnahme am kantonalen Musikfestab. Der Gemeinderat vergibt die nachfolgenden Arbeiten für das Projektenergieeffiziente Wasserversorgung:Fundamente PV Anlage:Renobau Zahno AGPV Anlage / Elektroinstallationen: Crottet AGAnpassung Verrohrung:Romag Aquacare AGSteuerungsbau:RMC Tableaux SAErsatz Pumpen:Nösberger AG Die Gemeindestrassen, Quartierstrassen und Trottoirswerden bei genügend Schneefall primär gepflügt und nurim Ausnahmefall gesalzen.Die Glatteisbekämpfung wird bei entsprechendenWitterungsbedingungen (auch ohne Schnee)durchgeführt.Die Hauptstrassen und die Sammelstrassen mitöffentlichem Verkehr haben Priorität.Zwischen 22.00 Uhr und 04.00 Uhr darf keineSchneeräumung erwartet werden.Auf Wander- und Waldwegen werden keineWinterdienstarbeiten ausgeführt. Das Begehen erfolgtauf eigenes Risiko.PflügenBaugesucheDer Gemeinderat hat folgende Baugesuche im vereinfachtenVerfahren genehmigt:Sobald auf den Strassen ungefähr 8 cm und auf den Trottoirsca. 5 cm Schnee liegen, kommen die Schneepflüge zumEinsatz. Art. 681SalzenArt. 696Salz wird als Taumittel auf Strassen und Trottoirs eingesetzt.Immer nach dem Grundsatz: So viel wie nötig, so wenig wiemöglich! Aebischer HubertHeizungsersatzDucret MatthiasErweiterung Garage mit AutounterstandGonzalez Andy und KatiaGartenhausArt. 1035Abstimmungen / WahlenBriefliche Stimmabgabe Bitte unterschreiben Sie eigenhändig im vorgesehenenKästchen.Kontrollieren Sie, ob im Adressfenster IhreUnterschrift und die Rücksendeadresse erscheinen.Sie können brieflich bis spätestens eine Stunde vor derÖffnung des Stimmlokals (also bis 9.00 Uhr) am Sonntag beider Gemeindeverwaltung (entweder persönlich am Schalteroder durch Einwurf in den Briefkasten) abstimmen.Am Sonntag können ab 9.00 Uhr keine brieflichenStimmabgaben angenommen werden.Persönliche StimmabgabeWenn Sie ihre Stimme persönlich abgeben wollen, suchenSie während der Öffnungszeiten mit dem Stimmrechtsausweis das Wahllokal auf.Bitte beachten Sie ebenfalls, dass während derÖffnungszeiten des Stimmlokals nur eine persönlicheStimmabgabe erfolgen kann. Eine briefliche Stimmabgabefür andere ist nicht möglich.Öffnungszeiten StimmlokalSonntags 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr-2-Privater UnterhaltDer Grundeigentümer ist beim Anschluss an den öffentlichenBereich für die Schneeräumung selber verantwortlich. DerSchnee darf nicht auf den öffentlichen Bereich geschobenoder geschleudert werden. Die Beförderung des Schnees vomöffentlichen Areal durch Pflügen und Schleudern aufangrenzende Grundstücke sind zu dulden. Für die Beseitigungder Längswälme ist der angrenzende Grundeigentümerzuständig.Freihalten der Strasse für Not- und Öffentliche DiensteFreie Strassen und Plätze erleichtern die Arbeit derWinterdienstequipe. Wir bitten Sie, Ihr Fahrzeug rechtzeitigvon den Strassen und Plätzen zu entfernen. Auch nichtzurückgeschnittene Bepflanzungen längs von Strassen undTrottoirs behindern oft die Arbeit der Räumungsequipen.Sorgen Sie doch bitte rechtzeitig dafür, dass diese Tätigkeitbei Wintereinbruch abgeschlossen ist.Nicht immer wird es uns gelingen, allen Ansprüchengerecht zu werden. Wir versichern Ihnen aber, dass daseingesetzte Personal motiviert ist, seine Aufgaben nachbestem Wissen und Können auszuführen. Bitte denkenSie aber daran, dass die Einsatzkräfte nicht überallgleichzeitig sein können.Wir wünschen Ihnen einen sicheren und unfallfreien Winter!Bei Fragen und Anliegen wenden Sie sich bitte an dieGemeindeverwaltung.Der Gemeinderat

Projektabrechnungen Pfandmatta(Teil)projektSanierung geVerbindungsgangKreditbegehrenEffektive 7’237.3030’672.701.29%Die Kreditbegehen wurden anlässlich der Gemeindeversammlung vom 12. Dezember 2014 erteilt. Für das TeilprojektSanierung Gebäude wurde zudem am 21. Juni 2017 an einer ausserordentlichen Gemeindeversammlung einZusatzkredit von CHF 300'000.00 gesprochen.Die detaillierten Projektabrechnungen können bei der Gemeindeverwaltung verlangt werden.Der GemeinderatSpielplatz Schloss wieder geöffnet!Nachdem am 19. Juni 2019 die Baubewilligung für die Neugestaltung des Spielplatzes eingetroffen ist, konnte kurz vorden Sommerferien mit dem Bau des Spielplatzes begonnen werden. Innert 13 Wochen wurde der neue Spielplatzgebaut.Am Montag, 23. September 2019 um 9h30 wurde der Spielplatz wieder den Schülerinnen und Schülern übergeben.Der Gemeinderat wünscht allen Kindern viel Spass auf dem neuen Spielplatz!-3-

Zu vermietenIm Obergeschoss, Dorfstrasse 31, 1714 Heitenried4 ½ - Zimmer Wohnung*grosszügiger Grundriss*Badezimmer und sep. WC*helle und sonnige Zimmer*Grosse Garage und Aussenplatz*Grosse Terrasse, kl. Balkon*Gartenanteil auf Wunsch möglich*Mithilfe an Umgebungsarbeiten erwünscht*OeV erreichbar in 2 Min.Vermietung ab 1. März 2020 oder nach AbspracheAuskunft: Tel 026 495 14 56 (abends ab 17:00 Uhr)Koordinationsstelle Gesundheitsnetz SenseAm 1. März 2019 hat die Koordinationsstelle desGesundheitsnetz Sense die Arbeit aufgenommen. Was bietet dieKoordinationsstelle?-Informationen für alle Interessierten zu bestehendenDienstleistungen und Unterstützungsangeboten rund umsThema AlterVernetzung der verschiedenen Akteure und Koordination derAngeboteMitarbeit in der Umsetzung des Alterskonzepts und derAlterspolitik Senior im BezirkKontaktieren Sie uns bei Fragen, Anregungen, Ideen undWünschen.026 494 45 45 Montag – Freitag: 08.30 – 11.30 Uhr www.gesundheitsnetz-sense.chZu vermieten in HeitenriedAb sofort oder nach Abspracheschöne, geräumige helle4 - Zimmer-WohnungHoch-Parterrean der Hauptstrasse 1, Heitenriedmit Balkon süd/westMietzins: CHF 900.-- Nebenkosten CHF 300.-Auskunft und BesichtigungTheo Meyer026 495 17 17 oder 079 560 74 31

Angebote für Familie mit Baby und kleinem KindFotografiez.B. im November und Dezember Minishootings(für Kinder ab Sitzalter) im weihnachtlichen SetKurse für Elternz.B. Dunstan Babysprache (ich zeige Ihnen die 5Babylaute, die jedes Neugeborenen ab demersten Lebenstag nutzt, um seine Bedürfnissewie zB: Hunger, Bauchweh, Müdigkeit mitzuteilen).Babyzeichensprache – kommunizieren Sie mitihrem Kind, BEVOR es sprechen kann.BabyschwimmenSäuglings- & Kleinkindschwimmen in Riggisberg.Feste Kurse, kleine Gruppen. Ab 12 WochenInformationen und Anmeldungen überwww.supersaxo.net oder 076 496 71 06Frauke Supersaxo, Schönfelsstr. 1, 1714 HeitenriedJuniorenabteilungHast du Lust eine neue Sportart kennen zu lernen?Wie wäre es mit Volleyball?Dann schau vorbei:U15 TrainingMontag 16:30-18:00 St.Antoniab sofortWillkommen sind alle Mädchen und Jungen abder 3. Klasse!Bei Fragen steht die Technische Koordinationder Junioren gerne zur Verfügung:Joëlle [email protected] 921 09 27Wir freuen uns auf deinen Besuch!Volley Sensewww.volleysense.ch / HauptsponsorMama und Papa PERFEKT?Gut ist nicht gut genug.wenn alles perfekt sein mussVORTRAG über ein ZeitphänomenMittwoch, 6. November 201919.30 Uhr in der Aula der OS Tafers (Juchstrasse 9)ReferentinDenise Piller BaeriswylPaar- und Familienberaterin IKPDauer: bis zirka 21.00 UhrAlle Interessierten sind freundlich eingeladenEintritt frei

Zufrieden und aktiv trotz chronischer KrankheitKursausschreibungHaben Sie eine chronische Erkrankung, z.B. der Lungen- und Atemwege, Rheumaoder Diabetes? Wollen Sie trotz Schmerzen und Schwierigkeiten aktiv bleiben undam Leben teilhaben? In diesem Kurs erhalten Sie während vier Nachmittagen imNovember 2019 Informationen und Tipps zu Themen wie- Umgang mit Schmerz, Müdigkeit und Erschöpfung- Körperliche Aktivität und Ernährung- Zusammenarbeit mit Fachpersonen und Institutionen- persönliche ZielsetzungenDer Kurs besteht aus vier Modulen (vier Nachmittage). Er wird geleitet von Iris Häussler(Pflegefachfrau/Atemtherapeutin) und Corinne Zosso (Kommunikation)jeweils am Mittwoch von 14:00 bis 16:00 Uhr6. November, 13. November, 20. November und 27. November 2019Kursort:HFR Spital Tafers, Saal Maggenberg (Erdgeschoss)Kursgeld: Fr. 60.- (für Mitglieder SPITEX Sense oder Lungenliga Freiburg: Fr. 50.-)Maximale Teilnehmerzahl: 16 PersonenInteressiert? Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung, bitte bis am 30. Oktober 2019 anSPITEX Sense, Spitalstrasse 1, 1712 TafersTel.: 026 419 95 55, Fax: 026 419 95 50, Mail: [email protected], www.spitexsense.chMo11. Nov. 2019Leitung:Ort:Kosten inkl. op „Geschenke aus der Küche“18.30-22.00 UhrKulinarische Mitbringsel, schön präsentiert und fein. Dazu erhalten Sieeinige Ideen zur Präsentation/Verpackung und nehmen verschiedene"Versucherlis" nach Hause. Im Kurs haben Sie die Gelegenheit zurDegustation. Was genau gemacht wird, bleibt eine Überraschung.Folgendes wäre möglich: Sirup, Senf, Chutney, Teemischung, Apfelchips,Gewürzöl, Konfitüre, Sternenzopf, Glückskekse und ähnliches.Frau Julia Kolly Dubach, HWS-LehrerinSchulküche OS TafersMitglieder Fr. 48.-- / Nichtmitglieder Fr. 58.-Küchenschürze, Schreibzeug, 1 Glasflasche 2-5dl, 2 Konfi-Gläsermax. 14 Pers.bis 04.11.2019 bei Kolly Andrea (026 505 15 57)

Samariterverein HeitenriedundLandfrauen- und MüttervereinHeitenriedladen ein zum öffentlichen Vortrag:Anfang September 2019 durften wir das neue Spielgruppenjahr mit 3 Gruppen starten. Wir haben 20Kinder, die bei uns Frei spielen, malen, werkeln, singenetc. Für Kinder, die im Herbst noch zu jung oder nochnicht bereit waren, besteht die Möglichkeit im Januar2020 in die bestehenden Montag- oder Dienstaggruppemit der Spielgruppe zu beginnen.Der Anmeldeschluss ist der 22. November 2019.Die Gruppenstunden finden von 9h00-11h00 imMehrzweckgebäude Pfandmatta statt.Jedes angemeldete Kind erhält per Post einepersönliche Einladung.Montag, 04. November 2019 im MZG PfandmattaBeginn des Vortrags 19.30 UhrFür weitere Auskünfte und Informationen zumVortrag oder zu unseremSamariterverein stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.Nicole Zbinden: 026/ 495 38 44079/ 483 05 74www.samariter-heitenried.chWir freuen uns auf euch.Isabell, Heidi und ManuelaIsabell AebischerHeidi LangeneggerManuela WohlhauserOrganspende SwisstransplantTel.: 079 773 49 81Tel.: 026 684 22 74 / 079 216 64 37Tel.: 079 270 51 47Wir wünschen Ihnen einen farbenprächtigen undunfallfreien Herbst.www.spgheitenried.jimdofree.comOlympiade der Pflegeheime Deutsch-FreiburgMittwoch, 30. Oktober 2019, 13.30-17.00 UhrSporthalle Gwatt, Schmitten« Mitmachen ist wichtiger als gewinnen »Herzliche Einladung an alle Angehörigen, Freunde, Interessierte und Fans unserer Senioren-Sportlerinnen undSportler.Folgende 13 Institutionen aus dem Sense- und Seebezirk sind dabei: Alters- und Pflegeheim St. Martin, TafersPflegeheim Aergera, GiffersPflegeheim Bachmatte, PlaffeienWohn- und Altersheim Magdalena, HeitenriedStiftung St. Wolfgang mit den 4 Pflegeheimen Sonnmatt-Schmitten, Wolfacker-Düdingen, AuriedFlamatt und Bachtela-BösingenMedizinisches Pflegeheim, MurtenSenevita Résidence Beaulieu, MurtenPflegeheim, KerzersPflegeheim, JeussAltersheim Hospiz St. Peter, GurmelsErleben Sie einen sportlichen und lockeren Nachmittag mit unseren Heimbewohnerinnen und -bewohnern; für Speisund Trank ist gesorgt.Weitere Auskünfte dazu bei Esther De Mamiel, Leitung Aktivierung derStiftung St. Wolfgang ([email protected] oder 026 497 80 86).Wir freuen uns auf ihre Unterstützung und hopp Sense-See .Organisation durch diewww.stwolfgang.ch

Liebe Einwohnerinnen und EinwohnerAm 24.8.2019 konnten wir bei herrlichem Wetter das jährliche Dorfturnier durchführen. Es kämpftenhochkarätige Vertreter aus Tafers, Wünnewil und Heitenried in spannenden Duellen um die Podestplätze.An dieser Stelle recht herzliche Gratulation dem Gewinnerteam aus Wünnewil!Bald geht eine weitere, gelungene Saison zu Ende und wir bedanken uns bei all den neuen Gesichtern,die uns im Verlaufe der Saison 2019 besucht haben. Wir möchten zudem die neuen Mitglieder rechtherzlich auch auf diesem Wege in unserem Verein willkommen heissen.Die Vorbereitungen für den Ausbau der Spielbahnen laufen gut an. Mit einer Vielzahl von Sponsoren undder Gemeinde Heitenried im Rücken, kann ein lang geplantes Vorhaben hoffentlich umgesetzt werdenund wir möchten uns für die finanzielle und moralische Unterstützung recht herzlich bedanken!Ihr Pétanque Club HeitenriedDie ProjektverantwortlichenTamara Bürgisser, Lauper Raphael, Jan Holzer, Hans Peter Holzer, Andreas Münger, Rolf GerberWir suchen auf 01.01.2020 oder nach Vereinbarungeinen Sakristan oder eine Sakristanin undeinen Hilfssakristan oder eine HilfssakristaninWenn Sie ein nebenamtliches Amt suchen und Freude am Dienst für die Kirche haben, so finden Sie beiuns die entsprechenden Aufgaben. Gerne geben Ihnen der Pfarreirat oder das Pfarreisekretariat nähereAuskunft über den Umfang des Engagements und über die Entschädigung.Kath. Pfarrei St. Michael, Dorfstrasse 40, 1714 Heitenried Tel. 026 495 11 34 oder Mb 079 633 18 44Unsere ÖffnungszeitenDI 08.30 bis 11.3016.00 bis 18.30FR 08.30 bis 11.3016.00 bis 18.30SA 08.30 bis 11.30In der Woche vom 1. Nov. Ist der Laden amDO 31. Okt. 08.30 bis 11.30 offen.Alles Wissenswerte vom Jäger!FR 1. Nov geschlossen.Am 25.10 vom 16.00 bis 18.30 werden lokale JägerSA 2. Nov 08.30 bis 11.30 offen.beim Käseladen, Wildwurst zu degustieren gebenWir freuen uns auf Ihren Besuchzudem können verschiedene Fussspuren und TierfelleBernadette, Brigitte und Fränzibestaunt werden.

X-MAS-DANCEPARTYSAMSTAG, 30.11.2019mit.das Tanzvergnügen für alle.Vereins- und Kulturhaus Heitenried20.00 Uhr (Türöffnung) Barbetrieb bis 02.00 UhrEintritt: freiORGANISIERT DURCH:www.vereinshaus.ch

für alle Kinder von Heitenried und St. AntoniSei dabei, wenn es heiss her geht und entdecke deine Feuerwehr LIVE. Erfahrewie die Feuerwehr im Rauch etwas sehen kann, wie brennendes Öl gelöscht wirdund wie gut du in einer Feuerwehruniform aussiehst. Auch deine Eltern sindherzlich eingeladen!Highlights: Feuerwehrhüpfburg, Zielschiessen mit Wasser,Tanklöschfahrzeug, FettbrandsimulationAlles das zeigen wir dir am:Samstag, 26.10.2019 von 10:00 – 14:00 Uhrbei der Turnhalle in HeitenriedEs sind alle Kinder von Heitenried und St. Antoni mit ihren Familien eingeladen.Anmeldung ist keine notwendig, der Anlass ist für alle gratis!Wenn du noch Fragen hast, melde dich bei Cornelia Portmann (079 461 87 12)

TSV-LottoSonntag, 20. Oktober 201919:30 UhrGasthof St. Michael in Heitenried20 SerienGratis-CartonReisegutscheinWert 400.-QuinesBar CHF40.-Double-QuinesBar CHF60.-CartonsBar CHF100.-Abonnement6er AbonnementZusatzkartenCHFCHFCHF10.55.3.- für 5 SerienKartenverkauf ab 18:30 UhrLautsprecheranlageFreiburg OstFreundlich laden einTurn- und Sportverein HeitenriedWirteehepaar Roland und Monique Hayoz-Schuler

Sonntag, 1. Dezember 2019um 19.30 Uhr im Gasthof St. Michael, Heitenried20 Serien: Quines (Fr. 40.-) Doubles Quines (Fr. 60.-)Cartons (Fr. 100.-)Jackpot : Gratiscarton Fr. 400.- in barAbonnement Fr. 10.-, 6er Bogen Fr. 55.-,Serie-Zusatzkarte Fr. 3.-,Kartenverkauf ab 18.45 UhrFreundlich laden ein:Musikgesellschaft Heitenriedund das Wirtepaar M. & R. Hayoz-Schuler . Musiklotto vom 1. Dezember 2019Gutschein für 1 Gratis-Zusatzkartefür die ersten 5 Gänge(Pro Person ist nur 1 Gratis-Zusatzkarte gültig!)

Postfach 20Hauptstrasse 471714 HeitenriedTelefon 026 495 21 41Tefefax 026 495 21 inkellerungsangebotDiv. Apfelsorten zum Vorzugspreis!Ab 10 kg Fr. 3.00 aus einheimischer Produktion.Einlagerung KartoffelnBintje/LauraViktoriaCharlotte(mehlig kochend)(vorwiegend festkochend)(festkochend)ab 30 kg Fr. 1.00Gerne nehmen wir Ihre Bestellung im Landi Laden Heitenried entgegen.Apfel- und FrischhalteboxApfel- und Frischhaltebox kleinHolzharasse 60x40x30Fr.Fr.Fr.8.906.959.80Voranzeige Eröffnung Weihnachtsausstellung!MI, DO & SA30./31.10. & 2.11.2019 schauen Sie rein und lassen Sie sich inspirieren!Das Team der Landi Sense-Düdingen in HEITENRIED freut sich auf Ihren Besuch.

Anmeldetalon für MarktteilnehmerDer traditionelle Adventsmärit von Heitenried und St. Antoni findet dieses Jahr im alten Dorfkern von Heitenried statt.Sind Sie ein Hobbykünstler, Gewerbetreibender oder Kunsthandwerker und möchten Kunstwerke, Gebrauchsartikel oderSammelstücke einem interessierten Publikum präsentieren? Vereine können um die Gunst neuer Mitglieder werben oder ganzeinfach die Vereinskasse aufbessern.Programm:09.00 Uhr13.00 Uhr16.00 Uhr18.30 Uhranschliessend20.15 Uhr20.45 Uhr22.00 Uhr22.15 Uhr24.00 UhrAufstellen der MarktständeDekoration der MarktständeBeginn Markt- & Festbetrieb mit Darbietungen und AttraktionenLiedervorträge des Kinderchors „Schlossgschpängschter“ in der KircheSantiklous-Umzug (organisiert von der Pastoralgruppe in Zusammenarbeit mit Jubla)Preisverleihung „Stand des Abends“Ständchen der 10er-Musik HeitenriedEnde Marktbetrieb / Ausklang im VereinshausAbbau der Marktstände, Beginn ReinigungsarbeitenFreigabe der Strassensperrung/Ende für ALLEDas können Sie von der Organisation erwarten:- Betriebsbewilligung, Werbung mit Plakaten, Flugblättern, Flyers- Inserate/Werbung: Gemeindemitteilungsblätter,Freib. Nachrichten / Anzeiger Schwarzenburgerland- Die Vermietung von Marktständen (aufgestellt)- Stromanschlussmöglichkeiten (220 V / 380 V)- Nummerierung Marktstände, Sperrung Gemeindestrasse- Musikunterhaltung und Darbietungen auf dem Marktplatz- Festwirtschaftsbetrieb zur Deckung der Markt- & WerbeunkostenDas wird vom Aussteller erwartet:-Frühzeitiges Aufstellen und Einrichten der MarktständePropaganda und auch Adventsmärit-Tombola-Losverkauf im Bekanntenkreis.Fantasie, Geschäftstüchtigkeit und GeselligkeitVielseitiges Angebot der verschiedenen AusstellerWeihnachtliche Dekoration & Beleuchtung des Marktstandes (eigene Tannäste)Schöner sauberer Standplatz (Abfallsäcke anbringen)Rückgabe gereinigter StandplatzEffektives Ende für ALLE (gilt auch für BAR’s)Der Informationsabend findet für sämtliche Marktteilnehmer am Mittwoch, 13. November 2019, im Gasthof St. Michaelin Heitenried, um 19.30 Uhr, statt (Anmeldebestätigung bzw. Infoabend-Einladung folgt).Haben wir Ihr Interesse geweckt? So melden Sie sich bitte mittels Anmeldetalon bis 08.11.2019 (oder nach Rücksprache) an:Frau Chantal Jenny-Brügger, Magdalenastr. 20, 1714 Heitenried, Tel. P 026 495 30 76 (abends), Tel. G 026 495 94 95 (tagsüber)Weitere Informationen: [email protected] Adventsmärit Heitenried 2019 / Ortsverein Heitenried & St. AntoniIch/Wir nehme(n) am Adventsmärit in der folgenden Kategorie teil:Grund-PlatzgebührA: Schulen und Jugendliche im OS-AlterB: HobbykünstlerC: Hobbykünstler, Ausschank mit alkoholischen Getränkenund StromFr.Fr.Fr.40.- Fr. 20.40.- Fr. 20.70.- Fr. 30.50.- Fr. 30.70.- Fr. 30.90.- Fr. 30.-D: Vereine, Gewerbe landw. Betriebe ohne kommerzielle VerpflegungE: Vereine, Gewerbe landw. Betriebe ohne kommerzielle VerpflegungF: Vereine, Gewerbe landw. Betriebe ohne kommerzielle Verpflegungbis 15 m215 m2 - 25 m225 m2 - max. 36m2Fr.Fr.Fr.G: Vereine, Gewerbe landw. Betriebe mit kommerzieller VerpflegungH: Vereine, Gewerbe landw. Betriebe mit kommerzieller VerpflegungI: Vereine, Gewerbe landw. Betriebe mit kommerzieller Verpflegungbis 15 m215 m2 - 25 m225 m2 - max. 36m2Fr. 70.- Fr. 50.Fr. 90.- Fr. 50.Fr. 120.- Fr. 50.-Ich/Wir benötige(n) einen gedeckten Marktstand:à 2.50 mà 3.80 mKategorien:A - C: Hobbykünstler, Schulen und Jugendliche im OS-AlterD – I: Vereine, Gewerbe und landw. Betriebe ohne/mit kommerzielle VerpflegungStandmieteGratisFr. 90.-Ich/Wir habe(n) einen eigenen Marktstand / Bitte genaue Masse/Fläche angeben (Länge x Breite, m2): Ich/Wir benötige(n) Stromanschlussmöglichkeit für220 Volt380 VoltAnschluss für Gerätetyp: Ich/Wir möchte/n den Adventsmärit mit einer Darbietung bereichern, die auf dem Programm aufgeführtwerden soll: Mein/Unser Märit-Angebot (bitte möglichst genaue Beschreibung):Geschenk- und Schmuckartikel Esswaren & Getränke Adresse des Ausstellers: Standbetreiber: Name, Vorname: Adresse, PLZ/Wohnort, Tel./Natel/e-Mail: Ort, Datum / Unterschrift: Anmeldetalon abtrennen und bis 08.11.19 bzw. nach Rücksprache einsenden/mailen. Anmeldung per Mail gilt als verbindlich.Zutreffendes ankreuzen/ergänzen. Danke.

Bar: KulturINWann: 12. November 2019Türöffnung: : 19.00 UhrFilmbeginn: 19.30 UhrWo: Vereins- und KulturhausAltersfreigabe: ab 6 JahrenFilmdauer: ca. 90 minKollekte

Inserate Dritter ab 4 ÖFFNUNGSZEITEN SAMMELSTELLE PFANDMATTA Winterzeit (01.11. bis 31.03.) Montag 16.30 bis 18.30 Mittwoch 16.30 bis 18.30 Samstag 10.00 bis 13.00 01.04. bis 31.10.) Montag 16.30 bis 19.00 Mittwoch 16.30 bis 19.00 Samstag 10.00 bis 16.00 Nächste Ausgabe: