Transcription

Marcus Seidl & Ulrich FladungGeschäftsführende Gesellschafter S&F-GruppeS&F-Consulting ModernesVerpflegungsmanagementGmbH2018 S&F-GruppeFachbereich PlanungS&FBetriebsführungsGmbHIn Kooperation mitKolb Planungsgesellschaft2

Marcus SeidlGeschäftsführender Gesellschafter– Fachbuchautor und Dozent für Controllingund Verpflegungsmanagement– Regionalleiter des Deutschen Vereins fürKrankenhaus-Controlling (DVKC)– Fachbeirat der Deutschen Hotelakademie– Aufsichtsrat der Auxilio und Purus GmbH2018 S&F-GruppeFachbereich PlanungUlrich FladungGeschäftsführender Gesellschafter– Fachbuchautor und Dozent FachbereichVerpflegungsmanagement– Referent für Qualitätsmanagementsystemenach DIN EN ISO 9000 ff.– Fachbeirat der DHA und der TIFA eG– Mitglied zahlreicher Fachverbände VdF, VKD,VKK3

BERATUNGEINKAUFPLANUNG2018 S&F-GruppeFachbereich Planung4

Martin Meyer S&F-BeratungGBL Beratung– Beratung und Betreuung im Sinne der Ausgewogenheit von Kosten undQualität– Prozessanalysen und Umsetzungsbetreuung, Hygienekonzepte sowie QM,Ausschreibungen, Personalberatung und Personalvermittlung – gezieltnach Ihren Bedürfnissen2018 S&F-GruppeFachbereich Planung5

Oliver Schrockppa. S&F-Einkauf S&F-Einkauf– Systemvorteile auf Wunsch maßgeschneidert, das S&F-Einkaufsportal– Kostenlose Mitgliedschaft und direkte Einkaufs- und Prozessvorteile ineinem webbasierten Einkaufsverbund für Food & Non Food Produkte– Bereitstellung von Online-Shops für Lieferanten2018 S&F-GruppeFachbereich Planung6

Ulrike und H-G. Kolb S&F / Kolb PlanungTeam der Kolb Planungsgesellschaft– kompetente Anlagenplanung in allen Planungsphasenfür erfolgreiche Verpflegungskonzepte– Professionelle und ganzheitliche Küchenplanung– Vom Konzept bis zur konkreten Anlagenplanung– Design, Bauausführung, Projektabwicklung2018 S&F-GruppeFachbereich Planung7

UnternehmenssitzDerbystraße 985276 Pfaffenhofen08441 – 79793 02018 S&F-GruppeNiederlassungMastholter Straße 23059558 Lippstadt02941-66048 0Fachbereich PlanungWeitere Standorte59073 Hamm26121 Oldenburg8

Wissenstransfer leichtgemacht Ob im Plenum oder dem Kommunikationsforum, der fachlicheAustausch begeistert Ausreichend Gelegenheit sich über Neuigkeiten und Trends derBranche zu informieren Das nächste Symposium findet am 10. und 11. Oktober 2019 statt2018 S&F-GruppeFachbereich Planung9

auf dem S&F-Symposium Ziel des S&F-Förderpreises ist, Mut zu machen, neue undungewöhnliche Wege zu gehen Die Gala-Abendveranstaltung bietet Raum für das Netzwerken unddie Verleihung des GV-Manager des Jahres2018 S&F-GruppeFachbereich Planung10

Schnell und kompakt die wichtigsten Informationen der Branche– Aktuelle Trends und Lösungsansätze für Sie und Ihre Mitarbeiter– Strategisches Einkaufsmanagement– Marketing, Neue Medien und Trends, strategisch vermarkten2018 S&F-GruppeFachbereich Planung11

In Publikationen, Fachbüchern und Fachartikeln teilen wir unserKnow-how mit Ihnen. Wissenstransfer von Experten für Experten.2018 S&F-GruppeFachbereich Planung12

Martin MeyerGeschäftsbereichsleiter Beratung Betriebswirt für Verpflegungsmanagement Autor zahlreicher Fachpublikationen Leidenschaftlicher Koch Kennzahlenorientierter Küchen-Realist Über 10 Jahre im Unternehmen REFA-Grundausbildung 2.0 (Teil I)2018 S&F-GruppeFachbereich Planung13

Ulrike und Hans-Georg KolbGeschäftsführung Kolb Planungsgesellschaft– Ulrike Kolb ist Dipl. Ingenieurin Architektur– H-G Kolb ist gelernter Koch und Betriebswirt– Seit 26 Jahren unabhängiges Fachplanungsbüro– Erfahrungen mit komplizierten Neustrukturierungsprozessen bei Um- und Neubauten– Einschl. Ausschreibungen, Vergabe und Bauleitung2018 S&F-GruppeFachbereich Planung14

– Die Grundlage unserer Arbeit ist Ihr Verständnis vonGastronomie!– Qualität durch Transparenz: eine vertrauensvolle undoffene Arbeitsatmosphäre ist die Grundlage fürKreativität und individuelle Lösungen.– Sie und Ihr Team werden in allen Projektphasen durchWorkshop-Arbeit in die Planungsarbeit integriert.Interne Ideen und kreativer Input aus den eigenenReihen sind ein wichtiger Erfolgsfaktor!– Wir möchten mit Ihnen Ihre Erfolgsgrundlage schaffenund nicht nur für Sie!– Unser Bestreben ist es letztendlich, Sie als Kunden mitIhren Bedürfnissen und Erwartungen zu Ihrem gesetztenZiel zu begleiten – und das nachhaltig und zukunftsfähig!2018 S&F-GruppeFachbereich Planung15

– Konzeptberatung und Erstellung in enger Zusammenarbeitmit den Spezialisten aus dem GeschäftsbereichConsulting– Prognosestudien und Szenarienbetrachtung– Gutachten über Planstände projektierterVerpflegungsbetriebe– Architektur- und Innenarchitekturleistungen Design– Ingenieursleistung für Küchentechnik (komplette Planung)– Ingenieursleistungen für Kältetechnik (komplette Planung)– Ingenieursleistungen für Inneneinrichtung (komplettePlanung)– Projektmanagement– Begleitung und Betriebsunterstützung in den Phasen vonPreopening bis Afteropening2018 S&F-GruppeFachbereich Planung16

– Objektiv, unabhängig und offen – das S&F- Planungsteam arbeitetausschließlich in Ihrem Sinne und transparent!– Akribisch - hohe Detaillierung in frühen Planungsphasen – Sie erhaltenProjektsicherheit und -transparenz für Ihren zukünftigen Betrieb vonAnfang an.– Interdisziplinär – alle Aspekte einer ganzheitlichen Betrachtung desspäteren Betriebes werden bei uns aus einer Hand geleistet. Es erfolgtstetige Rückkopplung mit allen Fachgruppen in den Projektphasen.– Praktikabel – durch den Einsatz von Küchen-Praktikern, auch IhrerFachleute, in unseren Projektgruppen ist eine Rückkopplung zurMachbarkeit des gastronomischen Vorhabens jederzeit gegeben.– State of the art – das S&F- Planungsteam ist stets auf der Suche nachinnovativen und herausragenden Praxislösungen. Sie profitieren direktvon den neusten Konzeptideen.– Leidenschaft - wir l(i)eben Gastronomie! Unsere Mitarbeiter haben sicheinmal für eine Gastronomie-Laufbahn entschieden. Diese Leidenschaftverpflichtet – bis alles passt!2018 S&F-GruppeFachbereich Planung17

Unsere Projektteams setzen sich je nach Anforderungzusammen aus:– Wirtschaftsingenieuren– Planern für Verpflegungstechnik– Fachingenieuren für Kältetechnik– Fachingenieuren für Heizung Lüftung und Sanitär– Fachingenieuren für Elektrotechnik– Ökonomen und Betriebswirten– Ökotrophologen– Architekten/ Innenarchitekten– Gesundheitsmanager– Aktiven (!) Küchenpraktiker2018 S&F-GruppeFachbereich Planung18

2018 S&F-GruppeFachbereich Planung19

Projektdaten:UMG Gastronomie, Tochterunternehmender Universitätsmedizin Göttingen,UniversitätsklinikumBetten: 1470Anzahl BKT: 2500Kochsystematik: Cook & HoldAnsprechpartner: GF Herr Markus BühreLeistungen S&F:Erstellung neues Verpflegungskonzept mitSzenarien für die Zentralküche.Anwendung Trade-Off Verfahren zurSzenarienauswahl. Überplanung derBestandssituation im VER Gebäude.Wirtschaftlichkeitsbetrachtung je Szenario.Planung Interimskonzept (Container).Planung Anlagengr.7 bis LPH 3 (laufend).Investitionskosten KG 471: ca. 3.500.000 .2018 S&F-GruppeFachbereich Planung20

Projektdaten:Stadtklinik Frankenthal67227 FrankenthalAkutkrankenhaus der VollversorgungBetten: 450Anzahl VE/ Tag momentan: 800Kochsystematik: Cook & HoldAnsprechpartner: kaufm. Direktion derStadtklinik FrankenthalLeistungen S&F:Planung einer neuen Zentralküche alsAnbau an das Klinikum mit Kapazitätserweiterung. Erstellung Verpflegungskonzept mit Szenarien. Planung Anlagengruppe 7 bis LPH 3. Wirtschaftlichkeitsbetrachtung je Szenario.Investitionskosten KG 300 & 400 ca.5.000.000 2018 S&F-GruppeFachbereich Planung21

Projektdaten:Kreiskrankenhaus Wörth a.d. Donau93086 WörthAkutkrankenhaus der VollversorgungBetten:100Anzahl VE/ Tag momentan: 200Kochsystematik: Cook & HoldAnsprechpartner: KrankenhausdirektionHerr Heinrich KarlLeistungen S&F:Neugestaltung und Planung des Empfangsbereiches der Klinik. Die Lobby und derEmpfangsbereich waren mit einem inkorrespondierendem Gestaltungskonzeptentwickelten Restaurantbereich inEinklang zu bringen. Erstellung Verpflegungskonzept mit Szenarien. PlanungAnlagengr. 7 und Gastrauminterieur bisLPH 2.2018 S&F-GruppeFachbereich Planung22

Projektdaten:Hochgebirgsklinik WolfgangPartner des europäischen Zentrums fürAsthma & AllergologieCH-7265 DavosSpezial-Klinik für AtemwegserkrankungenBetten:400Anzahl VE/ Tag momentan:350Kochsystematik: Cook & Hold/Ansprechpartner: GeschäftsführungHerr Michael BelzLeistungen S&F:Modernisierung der Produktionsküche &Optimierung der Verpflegungsstrukturen.Umfangreiche Betriebsanalyse. ErstellungVerpflegungskonzept mit Szenarien.Planung Anlagengr. 7 bis LPH 3.Investitionskosten KG 471: ca 1.100.000 CHF2018 S&F-GruppeFachbereich Planung23

Projektdaten:Franziskuswerk Schönbrunn gGmbH85244 SchönbrunnWerkstätten & Wohnstätten für Menschenmit Handicap - ZentralkücheAnzahl BKT/ Tag: 1.200Kochsystematik: MischkücheAnsprechpartner: Wirtschaftsleitung/Leitung HW P. Heiss, G. Fischer-SchreibLeistungen S&F:Erstellung neues Verpflegungskonzept(Machbarkeitsstudie) mit Szenarien für dieVerpflegung aus einer neuen Zentralküche.Anwendung Trade-Off Verfahren zurSzenarienauswahlNeubauplanung Zentralküche für 80AusgabestellenWirtschaftlichkeitsbetrachtung je Szenario.Planung Anlagengr. 7 bis LPH 2 (laufend).Investitionskosten KG 471: ca. 1.900.000 .2018 S&F-GruppeFachbereich Planung24

Projektdaten:Evangelisches Krankenhaus Düsseldorf40217 DüsseldorfAkutkrankenhaus der VollversorgungBetten:560Anzahl VE/ Tag momentan:1.200Kochsystematik: Cook & HoldAnsprechpartner: VerpflegungsmanagementHerr RügerLeistungen S&F:Umstrukturierung und Verlegung derCafeteria in den Innenhof desKlinikgeländes.Erstellung Verpflegungskonzept.Planung Anlagengr. 7 bis LPH 3.2018 S&F-GruppeFachbereich Planung25

Projektdaten:Stadt Bochum Haus an der Grabeloh44892 BochumSenioren-Pflegeeinrichtungen der stat.VollversorgungKochsystematik: Cook & ChillAnsprechpartner: VerpflegungsmanagementHerr Theo ElbersLeistungen S&F:Erstellung Verpflegungskonzept und Planungder Küchensituation bei zentralerProduktion und dezentraler Ausgabe.Planung Anlagengr. 7 bis LPH 32018 S&F-GruppeFachbereich Planung26

Projektdaten:Universitätsklinikum Freiburg Zentralküche79098 Freiburg i. BreisgauBetten: 1.600Anzahl BKT: 2500 – 3.000Kochsystematik: MischkücheAnsprechpartner: GBL WirtschaftsbetriebeHerr Henning MeyerLeistungen S&F:Erstellung neues Verpflegungskonzept mitSzenarien für die Zentralküche.Anwendung Trade-Off Verfahren zurSzenarienauswahl.Neuplanung der ung je Szenario.Planung Anlagengr. 7 bis LPH 3.2018 S&F-GruppeFachbereich Planung27

Projektdaten:Klinikum Ludwigsburg71640 LudwigsburgBetten: 970Stationsgröße: 40 BettenKochsystematik neue Station: Cook & FreezeAnsprechpartner: Ltg. GastronomiebetriebeFrau Susanne PrägLeistungen S&F:Erstellung des Verpflegungskonzeptes fürdas neue Mutter-Kind-Zentrum alsdezentrale Stationsversorgung im Cook &Freeze Verfahren (Krankenhaus a la carte).Komplette Planung der StationsInfrastruktur für die Verpflegung.Planung Anlagengr.7 bis LPH 5.2018 S&F-GruppeFachbereich Planung28

Projektdaten:Klinikum Leverkusen51375 LeverkusenBetten: 700Anzahl BKT/ Tag: 1.100Kochsystematik: MischkücheAnsprechpartner: Geschäftsführung/Wirtschaftsleitung Hans Peter ZimmermannTanja EngelLeistungen S&F:Erstellung neues Verpflegungskonzept mitSzenarien für die Zentralküche. AnwendungTrade-Off Verfahren zur Szenarienauswahl.Sanierungsplanung im Bestand.Wirtschaftlichkeitsbetrachtung je Szenario.Planung Interimskonzept.Planung Anlagengr. 7 bis LPH 2 (laufend).Investitionskosten KG 471: ca. 1.500.000 .2018 S&F-GruppeFachbereich Planung29

2018 S&F-GruppeFachbereich Planung30

Projektdaten:Universitätsklinikum FreiburgCasinogebäude KilianstraßeCasinogebäude fürPersonal- & GästeverpflegungPlätze: 500Anzahl VE/ Tag: 1.300Kochsystematik: MischkücheAnsprechpartner:Leitung Wirtschaftsbetriebe RobertBorggräfeLeistungen S&F:Modernisierung und Umbau desCasinogebäudes über alle dreiGeschossflächen. ErstellungVerpflegungskonzept und Businessplan.Investitionskosten KG 471: ca. 600.000 .2018 S&F-GruppeFachbereich Planung31

Projektdaten:Sportklinik HellersenLüdenscheidSpezialisierungsklinik fürSportverletzungenPlätze: 150Anzahl VE/ Tag: 400Kochsystematik: MischkücheAnsprechpartner:Geschäftsführung Dirk DollenkampLeistungen S&F:Modernisierung und Umbau desRestaurantbetriebe für Patienten undGäste.Erstellung Verpflegungskonzept undBusinessplan.Investitionskosten KG 471: ca. 400.0002018 S&F-GruppeFachbereich Planung32

Projektdaten:LEW Lechwerke86150 AugsburgBetriebsgastronomie – Bistro für denLEW-FlagshipstorePlätze: 50Anzahl VE/ Tag: 150Kochsystematik: Belieferung mit C&CProduktenAnsprechpartner: LeitungOrganisationseinheit Gebäudemanagement Eva HerrmansdörferLeistungen S&F:Gastronomiekonzept, Planung undUmsetzung der Gastronomie imFlagshipstore der LEW-Zentraleganzheitliche Restaurantplanung.Planungen Anlagengruppe 7 bis LPH 8Investitionskosten KG 471: ca. 200.000 2018 S&F-GruppeFachbereich Planung33

Projektdaten:Klinikum Ludwigsburg71640 LudwigsburgAnzahl VE/ Tag Cafeteria: 150Kochsystematik: Cook & Hold/ Cook &ChillAnsprechpartner: LtgGastronomiebetriebe Frau PrägTechn. Leitung: Herr WeckerLeistungen S&F:Modernisierung und Umbau derCafeteria mit Shop.Erstellung Verpflegungskonzept undBusinessplan.Planung Anlagengr. 7 LPH 1 bis 8.Investitionskosten KG 471: ca.300.000 .2018 S&F-GruppeFachbereich Planung34

Projektdaten:Bayer Gastronomie GmbH51373 LeverkusenPlätze: 800Anzahl VE/ Tag: 3.000-4000Kochsystematik: MischkücheAnsprechpartner: Leitung Gastronomiebetriebe Dieter BerlingenLeistungen S&F:Entwicklung eines ergonomischen undfür alle Standorte passendesKassenmöbels. Aufnahme derAnforderungen von Gastronomie.Gesundheitsmanagement und BGN.Prototypenentwurf spartner: RED Objekt Design2018 S&F-GruppeFachbereich Planung35

Projektdaten:HBG Verwaltungsgesellschaft mbH &Co. KG53175 BonnPlätze: 400Anzahl VE/ Tag: 1.200Kochsystematik: MischkücheAnsprechpartner: GeschäftsführungRolf HäußlerLeistungen S&F:Im Zuge der Umstrukturierungsmaßnahmen der BW, Entwicklungneues Verpflegungskonzept der HBGBetriebe als Generalversorger für alleTruppenteile. Betriebsanalyse.Konzeptentwurf zukünftigeGastronomiestruktur Kaserne.Planungen Anlagengruppe 7 LPH 2.Leistungspartner: RED Objekt Design2018 S&F-GruppeFachbereich Planung36

Projektdaten:Viktoria von Butler StiftungFranziskuswerk Schönbrunn85244 SchönbrunnPlätze: 60Anzahl VE/ Tag: 100-150Kochsystematik: MischkücheAnsprechpartner: Immobilienmanagement Franz-Josef PfahlLeistungen S&F:Planungsleistungen HOAI LPH 1-7 inTeilen 8.Konzeptentwurf zukünftigeGastronomiestrukturUmsetzung Konzept.Investitionskosten KG 471: rd.250.000 2018 S&F-GruppeFachbereich Planung37

2018 S&F-GruppeFachbereich Planung38

Projektdaten:Berufskolleg Neandertal40822 MettmannSchüler: 2000Anzahl VE/ Tag: 400Kochsystematik: Cook & ChillAnsprechpartner: LiegenschaftsamtTorben KüllLeistungen S&F:Neubau einer Mensa für die Tagesverpflegung an der Ganztagsschule.Erstellung Verpflegungskonzept undBusinessplan. AusschreibungBetreiberleistung Vergabebegleitung.Planung Anlagengr. 7 LPH 1 bis 8.Investitionskosten gesamt: rund.3.600.000 .Leistungspartner: ArchitekturbüroWeber, Ingenieurbüro K&P2018 S&F-GruppeFachbereich Planung39

Projektdaten:Berufskolleg Niederberg42551 VelbertSchüler: 1000Anzahl VE/ Tag: 100Kochsystematik: Cook & ChillAnsprechpartner: LiegenschaftsamtTorben KüllLeistungen S&F:Modernisierung und Ausbau derbestehenden Cafeteria.Erstellung Verpflegungskonzept undBusinessplan. AusschreibungBetreiberleistung Vergabebegleitung.Planung Anlagengr. 7 LPH 3 (laufend).Investitionskosten KG 300, 400: rund600.000 .Leistungspartner: ArchitekturbüroWeber Ingenieurbüro K&P2018 S&F-GruppeFachbereich Planung40

Projektdaten:Friedrich Kammerer Schule71139 EhningenAnzahl VE/ Tag :400Kochsystematik: Cook & ChillBelieferungAnsprechpartner: BauamtsleitungHerr WalzLeistungen S&F:Neubau der Mensa im Zuge desSchulneubaus.Einrichtung einer InterimslösungErstellung Verpflegungskonzept.Planung Anlagengr. 7 LPH 1-8Investitionskosten KG 471 rd.230.000 2018 S&F-GruppeFachbereich Planung41

Projektdaten:Stadt. Gymnasium Erwitte59597 ErwitteSchüler: 1.000Anzahl VE/ Tag :200Kochsystematik: Cook & ChillBelieferungAnsprechpartner: StadtverwaltungErwitte Bettina MarbeckLeistungen S&F:Modernisierung und Ausbau derbestehenden Cafeteria.Erstellung Verpflegungskonzept undBusinessplan.Ausschreibung Betreiberleistung Vergabebegleitung.Planung Anlagengr. 7 LPH 3 (laufend).2018 S&F-GruppeFachbereich Planung42

Projektdaten:Verbraucherzentrale NRW40215 DüsseldorfSchüler: variabelAnzahl VE/ Tag :30 - 200Kochsystematik: variabelAnsprechpartner: VernetzungsstelleSchulverpflegung Dörthe WehmöllerLeistungen S&F:Entwicklung vonAusstattungsstandards röffentlichung der Standards in derEmpfehlungsliteratur derVerbraucherzentrale.2018 S&F-GruppeFachbereich Planung43

– Wir stellen unsere Mandanten in den Mittelpunkt unseres Handelns– S&F-Best Practice – Erfahrung seit 1999– Wir kommunizieren partnerschaftlich, respektvoll, ehrlich und transparent– Wir überzeugen durch innovative Konzepte– Wir verbessern uns kontinuierlich– Wir arbeiten wirtschaftlich und zielorientiert– Wir „leben“ eine kundenorientierte Dienstleistung2018 S&F-GruppeFachbereich Planung44

2018 S&F-GruppeFachbereich Planung45

LEW Lechwerke 86150 Augsburg Betriebsgastronomie –Bistro für den LEW-Flagshipstore Plätze: 50 Anzahl VE/ Tag: 150 Kochsystematik: Belieferung mit C&C-Produkten Ansprechpartner: Leitung Organisationseinheit Gebäudemanage-ment Eva Herrmansdörfer Leistungen S&F: Gas