Transcription

11/2008absatzwirtschaft.deabsatzwirtschaft11-2008G 1021 / Deutschland & Östereich 9,25 absatzwirtschaftZeitschrift für Marketing Titel: Die besten Agenturen im Vergleich Mr. B-to-B-Marketing im Interview Designerhotels: Schöner schlafenagenturimages 08Kreativ und effizient –Deutschlands besteWerbeagenturenim VergleichProf. Klaus Backhaus: Imperatordes Industriegüter-MarketingProgrammzeitschriften: Digital-TVdrückt neue Titel in den Markt

TITELSTORY Agenturimages 2008Meister aller Klassen:Jung von MattAutor: Christoph BerdiHaben gut lachen: Holger Jung(l.) und Jean-Remy von Matt sindDeutschlands Top-Werber und„JvM“ ist die Top-Agentur.22absatzwirtschaft 11/2008

Die Studie „agentur-images 08“ zeigt: „JvM“ gilt als beste Werbeagentur.Kemper-Trautmann bestätigt das gute Vorjahresergebnis. Heimat und Nordpolsteigen mit Spitzenplätzen ein. An der Untersuchung von absatzwirtschaft,Handelsblatt und Innofact beteiligten sich mehr als 400 Entscheider.Aimaq Rapp Stolle: Zum ersten Mal in derUntersuchung vertreten, positioniert sichdie Agentur bei Kreativität (12., Note 2,2)und strategischer Markenführung (14.,Note 2,4) unspektakulär im Mitttelfeld.In den beiden anderen Kategorien landet sie jeweils auf dem letzten Platz mitNoten von 2,9 (Effizienz) und 3 (integrierteKommunikation).www.ars-berlin.degroß gewordenen Agenturen des Feldeserscheint fast ein wenig unfair. Die Plätze13 bei integrierte Kommunikation (2,6)und 16 in Effizienz bei gleicher Note sindaller Ehren wert, und die letzten Plätze beiKreativität (2,8) und strategische Markenführung (2,6) verwundern nicht.www.fischerappelt.deDraftfcb: Die Agentur kann sich gegenüber der Konkurrenz nicht profilierenund liegt in allen Rankings in der unteren Hälfte: 15. (Note 2,3) in der Sparte Kreativität, 16. (2,6) in Effizienz, 20.(2,5) in strategische Markenführung und22. (2,8) in integrierte Kommunikation.Man darf gespannt sein, inwieweit diekürzlich erfolgte Wahl von CEO PeterJohn Mahrenholz zum Präsidenten desGesamtverbandes der Kommunikationsagenturen GWA die Wahrnehmung derAgentur verändert.wwww.draftfcb.deJean-Remy von MattHolger JungBernd MichaelAmir KassaeiAndré KemperFlorian HallerReinhard SpringerLothar S. LeonhardSebastian TurnerMichael TrautmannGünther SendlmeierAnton HildmannKonstantin JacobyDavid OgilvyFrank Michael SchmidtGrabarz und Partner: Ein geteilter 3. Platzin strategische Markenführung (Note 2,2)ist die beste Platzierung der Agentur indiesem Jahr, flankiert von einem gutenRang 5 (1,8) in Kreativität. In den beidenanderen Kategorien landet die Agenturim Mittelfeld: Platz 7 (2,5) bei Effizienz undPlatz 13 (2,6) bei integrierter Kommuni-DIE PROFILIERTESTEN WERBER29,528,3 %7,9 %6,9 %4,7 %4,0 %3,2 %3,2 %3,0 %2,5 %2,2 %1,7 %1,7 %1,7 %1,7 %„Welche Personen aus der Werbebranche haltenSie für besonders profiliert?“ (Basis: alleBefragten; offene, ungestützte Abfrage; Mehrfachantworten möglich; Top 20 der Nennungen)DIE BESTEN WERBEAGENTURENEuro RSCG: Platz 14 in strategischeMarkenführung mit einer um 0,4 verbesserten Note von 2,4 ist das beste Ergebnis.Der 16. Rang in Effizienz (2,6), der 17. inintegrierte Kommunikation (2,7) und der20. in Kreativität (2,4) bedeuten keinenweiteren Fortschritt.www.eurorscg.deFischer Appelt: Eigentlich als PublicRelation-Agentur bekannt, rutscht dieFirma gemäß der formalen Kriterienerstmals in das Ranking. Ein Vergleichmit den anderen, in klassischer WerbungJung von MattScholz & FriendsBBDOOgilvy & MatherGreyDDBServiceplanSpringer & JacobyMcCann EricksonSaatchi & SaatchiTBWAZum goldenen HirschenNordpolKemper TrautmannKolle RebbePublicisHeimatHeyeGrabarz & PartnerEuro RSCG48,9 %20,6 %14,9 %14,6 %13,6 %9,4 %8,9 %7,9 %6,5 %5,7 %5,5 %5,5 %5,2 %5,2 %3,7 %3,7 %2,7 %2,5 %2,5 %2,2 %„Welche Agenturen halten Sie für die bestenin Deutschland?“ (Basis: alle Befragten; offeneAbfrage ohne Vorgaben; Mehrfachnennungenmöglich; Top 20 der genannten Agenturen)absatzwirtschaft 11/200823

TITELSTORY Agenturimages 2008Integrierte Kommunikationund Effizienz sind die Stärkender Serviceplan-Agenturgruppe.Serviceplan-Chef Florian Haller: Einer der profiliertesten Werber Deutschlands.kation. 2,5 Prozent der Befragten haltenGrabarz & Partner für Deutschlands besteWerbeagentur.www.grabarz.deHeimat: Die Agentur lotet (wie Nordpol)die Höhen und Tiefen des Rankings aus.Eine 1,6 in Kreativität bringen die Debütanten auf Platz drei. Effizienz (16., Note2,6), strategische Markenführung (25., 2,6)und integrierte Kommunikation (22., 2,8)sind nach Ansicht der Befragten keineDomänen der Berliner Kreativschmiede.2,7 Prozent der Befragten halten sie fürdie beste Deutschlands.www.heimat-berlin.comHeye Gruppe: Eine 2,1 in Kreativität bringtdie Agentur auf Platz 11. Viel besser siehtes in den Kategorien strategische Markenführung (3., und mit 2,2 deutlich verbessertgegenüber 2007), Effizienz (7., Note 2,5), undintegrierte Kommunikation (5. , Note 2,4)aus. 2,5 Prozent der Befragten halten Heyefür die beste deutsche Agentur.www.heye.dedem Komma, „best ever“-Werte. Die großeJung-von-Matt-Show wird abgerundetdurch Platz 1 im ungestützt abgefragtenRanking nach den Top-Agenturen.www.jvm.deKemper-Trautmann: Die vier Jahre jungeund 2007 mit Verve in Agenturimages gestartete Newcomer-Agentur bestätigt ihrTop-Image. Dies kommt in Platz 2 in derKategorie Effizienz (Note 2,2), 3 für strate-KREATIVITÄT1,01.Jung von Matt2.Nordpol3.Heimat4. Kemper Trautmann5.1,52,011,5511,6611,77Grabarz & Partner11,8811,99Scholz & Friends191,9KNSK22,00Kolle Rebbe22,00Springer & Jacoby22,0022,1111.Heye Gruppe12.DDB2,22Saatchi & Saatchi2,222Aimaq Rapp Stolle2,22215.Ogilvy & Mather22,33BBDO22,33Leo Burnett22,33Draftfcb22,33McCann EricksonJung von Matt: Meister aller Klassen.Dass den Marketingentscheidern beieiner ungestützten Befragung außer denAgenturchefs Jean-Remy von Matt undHolger Jung kaum jemand in den Sinnkommt, daran hat sich die Branche mittlerweile wohl gewöhnt. Vier erste Plätzezeigen, dass die Agentur den Kampf umsbeste Image für sich entschieden hat: 1,4 inKreativität, 2,1 in Effizienz, 1,8 in strategischer Markenführung, 2,1 in integrierterKommunikation. Die letzten drei sind,betrachtet man die zweite Stelle hinter24absatzwirtschaft 11/200820.22,33Grey22,44Euro 0072006Young & Rubicam27.3,011,446. Philipp & Keuntje8.2,522,5522,6622,662,6,6Fischer Appelt22,88Maximale Differenz: 1,4„Hier sehen Sie noch einmal die Werbeagenturen, mit denen Sie schon einmal zusammengearbeitet haben bzw. die Ihnen etwas besser bekannt sind. Wir möchten Sie bitten, für jededieser Agenturen Schulnoten für die Leistungsdimension Kreativität zu vergeben.“ (Mittelwerteauf einer Skala von 1,0 sehr gut bis 6,0 ungenügend)

Nordpol-Arbeit für den Twingo: Renault setzt auf die kreativen Einfälle der Agentur, die ihre Premierein Agenturimages mit einem zweiten Platz in der Kategorie Kreatvität feiert.gische Markenführung (2,2) und Rang 4bei Kreativität (Note 1,7) zum Ausdruck.In der Disziplin integrierte Kommunikation erreicht Kemper-TrautmannPlatz 9 (Note 2,5).Die beiden Agenturgründer André Kemper und Michael Trautmann gehören zuden profiliertesten deutschen Werbernund immerhin 5 Prozent der Befragtenhalten ihre in Hamburg beheimateteEFFIZIENZ1,51.Jung von Matt2. Kemper Trautmann2,02,522,1122,223.Leo Burnett4.Scholz & Friends242,BBDO22,4242,22,33KNSK7.16.Heye Gruppe22,55Grabarz & Partner22,55Kolle Rebbe22,55McCann Erickson22,55Saatchi & pringer & Jacoby22,55Fischer Appelt22,66Ogilvy & 6Euro RSCG23. Philipp & KeuntjePublicis25.3,0TBWAYoung & Rubicam2006KNSK: Im vergangenen Jahr in Agenturimages nicht vertreten, gilt KNSK diesmalden Befragten als eine der besten in derSparte Effizenz: Rang 4 mit einer 2,4.Auch Platz 8 mit einer 2,0 in Kreativitätist respektabel. Der 22. Rang in integrierter Komunikation (2,8) und der 20.in strategischer Markenführung (2,5) sindkeine Vorzeigeergebnisse.www.knsk.deKolle Rebbe: Bei der Effizienz 2007 mitNote 2,1 noch glänzend positioniert,bedeutet eine 2,5 aktuell Rang 7. Der8. Platz in Kreativität (2,0) und der 9. inintegrierter Kommunikation (2,5) sindgut, während der 20. Rang in strategischer Markenführung (2,5) etwas nachunten ausreißt. Kolle Rebbe wird von3,7 Prozent der Befragten für Deutschlands beste Werbeagentur gehalten.www.kollerebbe.de22,66200820073,5Agentur für die beste 2,82,827. Aimaq Rapp Stolle292,Maximale Differenz: 0,8„Hier sehen Sie noch einmal die Werbeagenturen, mit denen Sie schon einmal zusammengearbeitet haben bzw. die Ihnen etwas besser bekannt sind. Wir möchten Sie bitten, für jededieser Agenturen Schulnoten für die Leistungsdimension Effizienz zu vergeben.“ (Mittelwerteauf einer Skala von 1,0 sehr gut bis 6,0 ungenügend)Leo Burnett: Die Agentur hat sich inder Kategorie Effizienz Jahr für Jahrverbessert und rangiert nun mit Note 2,3auf Platz 3. Auch der 3. Platz (2,2) in strategischer Markenführung kann sich sehenlassen. In der Sparte Kreativität (15., Note2,3) musste die Agentur Federn lassen.Platz 13 steht in der Kategorie integrierteKommunikation (2,6) zu Buche.www.leoburnett.deMcCann Erickson: Gegenüber 2007 kannMcCann Erickson seine Ergebnisse inzwei Kategorien deutlich verbessern:absatzwirtschaft 11/200825

TITELSTORY Agenturimages 2008Da brennt die Straße: Für Sixt lässt die Agentur Jung von Matt den 104-jährigen Entertainer„Jopi“ Heesters durch die Gegend brettern.Eine 2,3 (statt 2,7) bedeutet Rang 11 instrategischer Markenführung, eine 2,5(statt 2,8) in Effizienz Platz 7. Im dichtenFeld reicht es mit einer 2,3 in Kreativitätzu Position 15. In der Disziplin integrierteKommunikation ist die Agentur 17. (Note2,7). 6,5 Prozent halten McCann Ericksonfür Deutschlands beste Werbeagenturund 2,2 Prozent Chef Günter Sendlmeierfür eine der profiliertesten Werber.www.mccann.deNordpol: Einem tollen Einstieg als 2. inKreativität (Note 1,5) und einem ordentlichen 7. Platz (Note 2,5) bei der Effizienzstehen Platz 25 (Note 2,6) bei strategischerMarkenführung und 17 (Note 2,7) bei integrierter Kommunikation gegenüber. Einkreativer Hotspot eben, den 2,7 Prozentder Befragten für das Beste halten, was derdeutsche Agenturmarkt zu bieten hat.www.nordpol.comOmnicom-Netzwerk: BBDO, DDBund TBWAFür das Top-Image von BBDO, der größten deutschen Kommunikationsagentur,spricht nicht nur Platz 2 (Note 2,1) instrategischer Markenführung, sondernauch der 5. in integrierter Kommunikation (Note 2,4) sowie, deutlich verbessertgegenüber den Vorjahren, der 4. Rang inEffizienz (2,4). Platz 15 (Note 2,3) in Kreativität fällt dagegen etwas ab. AgenturchefAnton Hildmann ist im Ranking der profiliertesten Persönlichkeiten vertreten. Erhat Grund zur Freude: Bei der ungestützten Frage nach der besten Werbeagenturnennen 14,9 Prozent BBDO – Platz 3.www.bbdo.de26absatzwirtschaft 11/2008DDB ist bei der Frage nach der bestenWerbeagentur ebenfalls gut platziert: 9,4Prozent bedeuten Rang 6.In der Kategorie Kreativität büßt DDBtrotz guter Note (2,2) Plätze gegenüber2007 ein. Effizienz (16., Note 2,6) ist nichtdie Domäne der Agentur. Anders sieht esmit zwei dritten Plätzen bei strategischerMarkenführung (Note 2,2) und integrierter Kommunikation (2,3) aus. DerSTRATEGISCHE MARKENFÜHRUNG1,51.Jung von Matt2.BBDO2,02,511,8822,113. Kemper Trautmann22,22DDB22,22Ogilvy & Mather22,22Heye Gruppe22,22Leo Burnett11.14.20.22,22Scholz & Friends22,22Saatchi & Saatchi22,22Grabarz & Partner22,22McCann Erickson22,33TBWA22,33Springer & imaq Rapp Stolle22,44Euro RSCG22,44Young & Rubicam22,44Kolle Rebbe22,55Draftfcb22,55JWTKNSKPhilipp & 66Fischer Appelt2,66Heimat22,66Maximale Differenz: 0,8„Hier sehen Sie noch einmal die Werbeagenturen, mit denen Sie schon einmal zusammengearbeitet haben bzw. die Ihnen etwas besser bekannt sind. Wir möchten Sie bitten, für jededieser Agenturen Schulnoten für die Leistungsdimension strategische Markenführung zu vergeben.“ (Mittelwerte auf einer Skala von 1,0 sehr gut bis 6,0 ungenügend)3,5

DDB ist für fast zehn Prozentder Befragten die besteWerbeagentur Deutschlands.Eine der angesehensten Kreativen: Amir Kassaei von DDB.Chef-Kreative Amir Kassaei ist mit 6,9Prozent der Nennungen im Ranking derTop-Persönlichkeiten im Spitzenfeldvertreten.www.de.ddb.comDie dritte Agentur im Omnicom-Bunde,TBWA, tritt auf der Stelle. Platz 11 beistrategischer Markenführung mit einerleicht verbesserten Note von 2,3 ist diebeste Platzierung. Weder bei KreativitätINTEGRIERTE KOMMUNIKATION1,51.Jung von Matt2.Scholz & 3BBDOOgilvy & Mather22,4422,44Springer & Jacoby22,44Heye Gruppe9.13.3,022,55Kemper Trautmann22,55Kolle Rebbe22,55Publicis22,55Grabarz & Partner22,66Saatchi & Saatchi22,66Leo Burnett22,66Fischer Appelt22,6622,77Euro RSCG22,77Young & Rubicam22,77McCann hilipp und Keuntje: Eine 1,9 bringtdie Agentur in der Kategorie Kreativitätauf einen guten 6. Rang. Die anderenPositionen – 23. in Effizienz (Note 2,7),20. in strategischer Markenführung (2,5)und 17. in integrierter Kommunikation(2,7) – sind . Philipp & Keuntje22.3,5(24., Note 2,6), noch bei Effizienz (25., Note2,8) und auch nicht bei der integriertenKommunikation (26., Note 2,9) kann sieim Vergleich zur Konkurrenz punkten.Aber: 5,5 der Befragten halten TBWA fürdie beste Agentur Deutschlands.www.tbwa.dePublicis-Gruppe: Publicis undSaatchi&SaatchiPublicis: Insgesamt fällt die Agentur imAnsehen gegenüber 2007 leicht ab. Ein9. Platz in integrierter Kommunikation(Note 2,5) ist ein Lichtblick. Die gleicheBewertung bringt Publicis in Kreativität auf Platz 22, während eine 2,4 sie instrategischer Markenführung auf Rang14 führt. Deutlich verschlechtert hat sichdie Bewertung in der Disziplin Effizienz:Eine 2,7 (Vorjahr 2,4) bedeutet Rang 23.3,7 Prozent der Befragten halten Publicisfür die beste 22,88TBWA2,9Aimaq Rapp Stolle22,99Maximale Differenz: 0,9„Hier sehen Sie noch einmal die Werbeagenturen, mit denen Sie schon einmal zusammengearbeitet haben bzw. die Ihnen etwas besser bekannt sind. Wir möchten Sie bitten, für jededieser Agenturen Schulnoten für die Leistungsdimension integrierte Kommunikation zu vergeben.“ (Mittelwerte auf einer Skala von 1,0 sehr gut bis 6,0 ungenügend)Saatchi & Saatchi: Auffallend ist derAufwärtstrend in strategischer Markenführung seit 2006. Von einer mäßigen 2,7kommend, rangiert die Agentur nun miteiner 2,2 auf Platz 3. Auch bei der Effizienz(7. Platz, Note 2,5) sind Fortschritte sichtbar. In Kreativität (12. Platz, Note 2,2) undabsatzwirtschaft 11/200827

TITELSTORY Agenturimages 2008Bild-Mobil-Motive von BBDO: Deutschlands größte Kommunikationsagenturbestätigt in Agenturimages 08 ihren guten Ruf.integrierter Kommunikation (13., Note2,6) liegt die Agentur in der Mitte desFeldes. 5,7 Prozent der Befragten haltenSaatchi & Saatchi für die beste Agenturdes Landes.www.saatchi.deScholz & Friends: Jeder Fünfte (20,6Prozent) hält die Agentur für die bestezwischen Flensburg und München – Rangzwei hinter Jung von Matt.Die gleiche Position nimmt die Agenturbei der integrierten Kommunikation ein(Note 2,2). Das Image ist makellos: Rang3 (Note 2,2) in strategischer Markenführung, Position 4 mit Note 2,4 inEffizienz und Platz 6 in der KategorieKreativität (Note 1,9) weisen die Agenturinsgesamt als Top-Adresse aus. Die Agentur-Manager Frank-Michael Schmidtund Sebastian Turner finden sich imRanking der profiliertesten Persönlichkeiten wieder.www.s-f.deKeine Eintagsfliege: André Kemper (l.) undMichael Trautmann haben 2004 eine Agenturgegründet, die Jahr um Jahr an Bedeutunggewinnt. Kemper-Trautmann hat Zukunft.28absatzwirtschaft 11/2008Serviceplan: Deutschland größteinhabergeführte Agenturgruppegilt 8,9 Prozent der Befragten alsDeutschlands beste. CEO FlorianHaller gehört für 4 Prozent zu denprofiliertesten Vertretern der Branche. Die Stärke der Agentur liegtnach Ansicht der Befragten nachwie vor in der integrierten Kommunikation: Rang 3 mit Note 2,3.Auch Effizienz wird ihr attestiert:Platz 7 mit Note 2,5. Die Ergebnissein strategischer Markenführung(Platz 14, Note 2,4) und Kreativität(22, 2,5) fallen dagegen ab.www.serviceplan.deKommen voran: Die Leo Burnett-Manager (v. l.) Andreas Pauli (Executive Creative Officer), Anthony Gibson (CEO) und Peter Roos (Chief Operating Officer).Springer & Jacoby: Der Stern der einstigen deutschen Vorzeigeagentur beginntzu verblassen. Zwar bezeichnen 7,9Prozent der Teilnehmer die Agentur alsbeste Deutschlands. Aber kontinuierliche Ansehensverluste in der einstigenParadedisziplin Kreativität lassen dieAgentur vom zweiten Platz ins vordereMittelfeld rutschen (8. Rang, Note 2,0).Platz 7 bei Effizienz (2,5), die 11. Positionbei strategischer Markenführung (2,3)und – als beste Platzierung – Rang 5 (2,4)in der Kategorie Integrierte Kommunikation sind die weiteren Platzierungender Hamburger. Die AgenturgründerReinhard Springer und Konstantin Jacoby halten sich im Ranking der profilierstesten Werber.www.sj.comWPP-Network: Grey, Ogilvy & Mather,Young & Rubicam, JWTGreyy kann die guten Positionen desVorjahres nicht halten. In der KategorieKreativität fällt die Agentur von einer 2,1im Jahr 2007 auf eine 2,4 und rangiertdamit auf Platz 20. Der 7. Platz in Effizienz(2,5) ist die beste Platzierung. Position14 in strategischer Markenführung (2,4)und Platz 9 (2,5) in der Sparte integrierteKommunikation entsprechen nicht dempositiven Bild, das viele Marketers vonGrey haben: 13,6 Prozent halten die Düsseldorfer, die jüngst am „Platz der Ideen“ein neues Domizil bezogen haben, für diebeste Agentur Deutschlands – Platz 5.www.grey.deIm WPP-internen Wettbewerb hat Ogilvy& Mather die Nase leicht vorn. Von derFrankfurter Agentur meinen 14,9 Prozent, sie sei die beste, und ChairmanLothar S. Leonhard ist im Ranking derprofiliertesten Werber vertreten. Auch inden einzelnen Disziplinen steht O&Mgut da: Platz 3 bei strategischer Marken-

Le Audi.Nach dem Sieg in Le Mans gewinnt Audi auch dieAmerikanische und die Europäische Le Mans-Serie.Viele würden sich nach 24 siegreichen Stunden Vollgas in Le Mans eine Ruhepause gönnen. Unsere Piloten nicht.Gleich nach dem Triumph bei dem legendären Langstreckenrennen führten sie den Audi R10 mit TDI Power zumvorzeitigen Titelgewinn in der Amerikanischen Le Mans-Serie. Anschließend fuhren sie auch bei der EuropäischenLe Mans-Serie den Gesamtsieg heraus. Mit dieser sensationellen Bilanz würden sich viele zufrieden zurück lehnen.Unsere Piloten nicht.Werbung von Kemper-Trautmann: Der Le Mans-Sieg für denAutomobilhersteller Audi („Le Audi“) wird vergoldet.führung (Note 2,2) und 5 bei integrierterKommunikation (2,4). Eine 2,3 bringtdie Agentur auf Platz 15 bei Kreativität,bei Effizienz bedeutet eine 2,6 Rang 16.www.ogilvy.deYoung & Rubicam gewinnt auch in derdiesjährigen Agenturimages-Studie keinProfil: Eine 2,4 bringt die Agentur inder Sparte strategische Markenführungauf Platz 14 – die beste Platzierung. Dieweiteren Ergebnisse: 17. mit einer 2,7 inintegrierter Kommunikation,25. (Note 2,8)in Effizienz und 24. (2,6) in Kreativität.http://yr-germany.de.JWT, einst J.-Walter-Thompson, ist einähnlich gelagerter Fall: Die Agenturkonnte ihr Image gegenüber der Erhebung von 2007 nicht verbessen. Platz 16 inder Sparte Effizienz (Note 2,6) ist noch diebeste Position. Die weiteren Erbenisse: 20.in strategischer Markenführung (2,5), 24.in Kreativität (2,6) und 22. in integrierterKommunikation (2,8 versus 2,5 aus demVorjahr).www.jwt.de St di d ig AStudiendesignAgenturAgenturimagesg t rimagesi g 2008 Auftraggeber:ggabsatzwirtschaft,, Handelsblatt und institutkfh g institut InnofactInnofact.Innofacf ct. ZielZielgruppe:lg pp Marketingverantwortlichelgruppe:kgl h in dden ggrößtenßwerbetreibendenbib d UnterUnternehmennehmenhDeutschlands.Deutschlandshl d Basisi fürf diediAAuswahlhl waren didie WWerbeausgabenbg b dder UUnternehmenhini dendkl i h MedienklassischenM di sowiei iim IInternetInternet. EsE wurdend ausschließhli ßli h UnternehmenlichU thaus derd Top-3T p 000-ListeLi t derd WerbeausgaW bgb (imben(i JJahrh 2007)) ini diedi StichprobeSti h be aufgenommen.f StiStichprStichprobe:h robe:b n 403 BBefragtef t (176( 6 OnlineOnline-Interviews,O li Interviews,I t i227Telefon-InterTTelefonTelefon-Interviews).l f IIntert views).i) StStruktur:kt 50 PProzentt derd BBefragtenf t sindi dMMarketingleiter,k ti l it20 ProzentPro ent ProProdProduktmanager,duktmanager,ktmanager 15 ProzentPro ent Werbeleiter,Werbeleiter 8 ProProzent Geschäftsführer und 4 Prozent Leiter Kommunikation.Kommunikation2 Prozent der Befragten gaben als FunktionFunkktion „sonstige„sonstige“sonstige“ anan. MetMethode:ode OOnlineOnlinee uundd TelefonbefragungTelefone e o bebefragungagu g (C(CATI)) mitt stastanstandardisiertem FrageFragebogeng bogen.gZugangg g zur OnlinebefraguOnlinebefragunggungg nurüber eine individuelle TransaktionsTransaktionsnummerTransaaktionsnummer. MehrfachbefraMehrfachbefragunggugungg ausgeausgeschlosseng schlossen. Feldzeit:ldSeptember/Oktoberpb / k b 2008 Auswahlhl derd Agenturen:gDas Auswahlverfahrenhl f hzieltl ddarauffabab,b, nichti h nur diedi ggroßenß AAgenturengffür klklassischei h WWerbungb gi dasind Image-RankingI g R ki g aufaufzunehmenf zunehmen,hsonderndauchh kleinklkleinere,ineredi durchdied h ihreih kreativek ti ArbeitA b it aufgefallena fg f ll sind.sindi d BBerücksichü k i htig t werdentigtw d deshalbd h lb didie ggroßenß NNetwork-Agenturentk Ag tgemäßg äßd letztendesl t t UUmsatz-RankingsUmsatzt RRankingskivon 2002, diedi grgrößtenrößtenößt inhaberiinhaberh b -geführten Agenturen (ab 15 Millionen Euro Umsatz bei einemeineKlassikKlassik-Anteill k Anteill von mindestensd303 Prozent)) sowie died bestbbestplatziertenplatziertenlAgenturengin dend einschlägigenhl g g KreaKreativrankingstivrankingsk stensi d330 Prozent Umsatzanteilildder Klassik,l ik, ohneUmsatzohneh Umsatzbeschränkung)bbeschränkung).h k g)) AufA f diesediWeiseW i wurdend 323 AgenturenAgeAg nturen fürf diedigestütztengüAbfragenAbf g ausgewählt.ausgewählta g ähl DiDie AAgenturen:g tAi q RappAimaqR pp StolleStStolle,ll BBDOBBDO, CitigateCitiCitigate,g t DDBDDB,EEuroRSCG,RSCG DraftD ft FCB,FCB FischerFi h Appelt,AAppelt,lt GrabarzG b& Partner,P tGGrey,HHeimHeimat,imat,t HeyeHGruppe,GJungJvon Matt,M tt JWT,JWT KemperKemperKT tTrautmann,KNSK KolleKNSK,K ll Rebbe,R bb LeoL Burnett,Btt Lowe,LMcCannM CEi kErickson,MMediadi CConsulta,lt NNordpol,d l OgilvyO il & Mather,M th PhiPhilipp & Keuntje,Ke ntje Publicis,P blicis Saatchi & SaatchiSaatchi, ScholScholz & FriendsFriends,Serviceplan Springer & JacobyServiceplan,Jacoby, StrichpunktStrichpunkt, TBWATBWA, Young &RubicamRubicam. Bewertung:Bewertungewe tu g: Agenturen,Agenturenge tu e , died e in derde StudieStud e wenigerwe ge alsas40 konkrete Beurteilungen durch die Befragten aufwaufweisen,aufweisen,wurden in den Rankingsg nicht berücksichtigt.berücksichtigtg Deshalb sindCitigateCitigate,g , Lowe,Lowe, Media Consult und Strichpunktpin diesemJJahrh nichth aufgeführt.aufgeführtfg f h Mit derd Untergrenzegvon 440 NennunNennungen bgbewegeng sichh died Ergebnisseg bnachh AngabenAnngabeng b von InnoInno-ffactrechth klarkl außerhalbauußerhalbß h lb desd ZufallsZufallsbereichsZ f ll bereichs,b i h , undd dedder statistischei i h SSchlusshlauff didie GGrundgesamtheitdgh i allerll EntscheiderEntscheEh ideridscheinth i t zulässig.zulässiglä i AufgrundA fd derd ähnlichenähhnlichenli h StrukturSt kt von GrundG dgesamtheitgesamgmtheitth it undd StichprobeSti hp b sindi d diedi ErgebnisseEg b iderd JahreJ h2006,6 2007 undd 20088 vergleichbar.l i hbabsatzwirtschaft 11/200829

G 1021 / Deutschland & Östereich 9,25 11-2008 Prof. Klaus Backhaus: Imperator des Industriegüter-Marketing Programmzeitschriften: Digital-TV drückt neue Titel in den Markt agentur images 08 Kreativ und effizient – Deutsc